Ämter und Dienste


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)
Sitemap Impressum Kontakt

Anliegen A-Z: Nächstgelegene Grundschule

Beschreibung

Jedes Kind hat in seiner Gemeinde einen Anspruch auf Aufnahme in die seiner Wohnung nächstgelegene Grundschule der gewünschten Schulart im Rahmen der vom Schulträger festgelegten Aufnahmekapazität. Die Stadt Hennef als Schulträger stellt fest, welche Schule jeweils die nächstgelegene ist.
Die Aufnahme in eine Schule kann abgelehnt werden, wenn ihre Aufnahmekapazität erschöpft ist. Über die Aufnahme des Kindes in die Schule entscheidet die Schulleitung innerhalb des vom Schulträger hierfür festgelegten Rahmens, insbesondere der Zahl der Parallelklassen pro Jahrgang.
Sofern das Kind in einer anderen als der nächstgelegenen Grundschule angemeldet und dort aufgenommen wird, müssen die Erziehungsberechtigten für die Schülerbeförderung ihres Kindes selber Sorge tragen, wenn keine geeignete Verbindung mit dem öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) besteht. Eine Fahrkostenübernahme für den ÖPNV ist grundsätzlich möglich, aber nur wenn eine Freifahrtberechtigung des Kindes zur nächstgelegenen Schule bestehen würde, und maximal nur in Höhe der Kosten, die mit dem ÖPNV für den Weg zur nächstgelegenen Schule entstehen würden. Wird eine Schule eines anderen Schulträgers besucht, ist eine Fahrtkostenübernahme durch die Stadt Hennef ausgeschlossen.
Die Stadt Hennef ist Schulträger von sechs Gemeinschaftsgrundschulen und einer Bekenntnisschule, die Katholische Grundschule Hennef. Den Eltern steht die Wahl der Schulart zu Beginn eines jeden Schuljahres frei. Die Ummeldung eines Kindes in eine andere Schulart während des Schuljahres ist nur aus wichtigem Grunde zulässig.

Festlegung der „nächstgelegenen Grundschule“


Die Gemeinschaftsgrundschule Gartenstraße ist nächstgelegene Grundschule für folgende Ortsteile: Geistingen, Stoßdorf, Weingartsgasse, Gut Zissendorf sowie den westlichen Teil des Zentralortes bis einschließlich Bachstraße. Für das Gebiet „Auf dem Blocksberg - Auf dem Liemerich“ ist die Grundschule Hanftal nächstgelegene Grundschule (s.u.).
Die Grundschule Hanftal, Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Hennef, ist nächstgelegene Grundschule für folgende Ortsteile:Geisbach, Edgoven, Hossenberg, Käsberg, Michelshohn, Petershohn, Warth sowie den östlichen Teil des Zentralorts bis zur Bachstraße. Nächstgelegene Grundschule für die Bachstraße ist die GGS Gartenstraße (s.o.). Für das Gebiet „Auf dem Blocksberg - Auf dem Liemerich“ ist die Grundschule Hanftal nächstgelegene Grundschule. Für die Straßenzüge Allnerhof, An der Obstwiese, Astrid-Lindgren-Straße, Bingenberg, Blankenberger Straße, Clostermannplatz, Eschenbachstraße, Hadlaubweg, Haselweg, Holunderweg, Hundskehr, Kastanienweg, Kürenbergstraße, Sonnenburgstraße, Spervogelstraße, Wolkensteinstraße ist die GGS Siegtal nächstgelegene Grundschule (s.u.).
Die Gemeinschaftsgrundschule Am Steimel ist nächstgelegene Grundschule für folgende Ortsteile: Adscheid, Ahrenbach, Beiert, Büllesbach, Burghof, Büllesfeld, Bülgenauel, Darscheid, Depensiefen, Derenbach, Eichholz, Eulenberg, Fernegierscheid, Hahnenhardt, Halmshanf, Hove, Hüchel, Heckelsberg, Hülscheid, Issertshof, Kraheck, Knippgierscheid, Köschbusch, Lescheid, Lichtenberg, Löbach, Lückert, Meisenbach, Mittelscheid, Raveneck, Ravenstein, Röttgen, Rütsch, Schächer, Stadt Blankenberg, Scheuren, Sommershof, Stein, Striefen, Süchterscheid, Theishohn, Uckerath, Wasserheß, Zumhof.
Die Gemeinschaftsgrundschule Regenbogenschule Happerschoß ist nächstgelegene Grundschule für folgende Ortsteile: Allner, Altenbödingen, Auel, Berg, Bödingen, Bröl, Halberg, Happerschoß, Heisterschoß, Kningelthal, Lauthausen, Niederhalberg, Oberhalberg, Oberauel.
Die Kastanienschule, Gemeinschaftsgrundschule Obergemeinde ist nächstgelegene Grundschule für folgende Ortsteile: Altglück, Blankenbach, Dahlhausen, Dambroich, Dürresbach, Hanf, Haus Ölgarten, Hermesmühle, Hofen, Hommerich, Kümpel, Kurenbach, Kurscheid, Lanzenbach, Liesberg, Rott, Scheurenmühle, Söven, Wellesberg, Westerhausen, Wiederschall, Wiersberg, Wippenhohn.
Die Gemeinschaftsgrundschule Siegtal ist nächstgelegene Grundschule für folgende Ortsteile: Dondorf, Greuelsiefen, Müschmühle (einschließlich des Teilstücks der Lauthausener Straße zwischen der Kreuzung an der B 478 und Müschmühle), Weldergoven, das Entwicklungsgebiet „Östlicher Stadtrand“, das Gewerbegebiet Hossenberg sowie die Straßenzüge Allnerhof, An der Obstwiese, Astrid-Lindgren-Straße, Bingenberg, Blankenberger Straße, Clostermannplatz, Eschenbachstraße, Hadlaubweg, Haselweg, Holunderweg, Hundskehr, Kastanienweg, Kürenbergstraße, Sonnenburgstraße, Spervogelstraße, Wolkensteinstraße.

An der Katholischen Grundschule Hennef können alle Kinder aus dem Hennefer Stadtgebiet angemeldet werden, die
  • dem Bekenntnis angehören oder
  • dem Bekenntnis nicht angehören, die Eltern aber übereinstimmend wünschen, dass ihre Kinder nach den Grundsätzen des Bekenntnisses unterrichtet und erzogen werden.
Bei einem Anmeldeüberhang an dieser Schule haben Kinder, die diesem Bekenntnis angehören, bei der Aufnahme einen Vorrang gegenüber den anderen Kindern.

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartnerin

Frau Gabriele Schöneberg
E-Mail:
Telefon: 02242/888-449