Ämter und Dienste


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)
Sitemap Impressum Kontakt

Anliegen A-Z: Veranstaltungen im Bereich des Allner See

Beschreibung

Veranstaltungen im Bereich des Allner Sees sind nur in engen Grenzen möglich. Ausnahmegenehmigungen dafür sind schriftlich bei der Ordnungsverwaltung der Stadt Hennef (Sieg) zu beantragen.

Allner See - "Spielregeln"


Grundsätzlich ist alles erlaubt, was dem Landschaftsschutz und der landschaftsgerechten Erholung nicht entgegensteht. Daher müssen Sie auf folgendes verzichten:
  • das Zelten und Lagern,
  • das Anlegen und Unterhalten von offenen Feuerstellen
  • das Wegwerfen und Lagern von Abfällen aller Art,
  • keine Boote; das Befahren der Wasserfläche mit Wasserfahrzeugen und Schwimmkörpern aller Art,
  • keine Kfz.; das Befahren mit Kraftfahrzeugen aller Art einschließlich Mopeds und Fahrrädern mit Hilfsmotor sowie das Abstellen solche,
  • Unterhaltungselektronik (Radio, Cassettenrecorder, CD-Player, etc.)
  • textilfreies Baden.
Es wird darauf hingewiesen, dass der Allner See kein Badegewässer ist.
Das Baden ist zwar erlaubt, jedoch erfolgt keine Badeaufsicht. Die Wasserqualität unterliegt erheblichen Schwankungen und wird nicht regelmäßig überwacht.
Die Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr.
Da in unmittelbarer Nähe des Allner Sees nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung stehen, wird empfohlen, im Stadtzentrum zu parken. Der Allner See ist über den „Horstmannsteg“ in nur wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartner(innen)

Herr Jochen Breuer
E-Mail:
Telefon: 02242 / 888 187

Frau Martina Krämer
E-Mail:
Telefon: 02242/888-183

Frau Martina Fröhling
E-Mail:
Telefon: 02242/888-182