Ämter und Dienste


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)
Sitemap Impressum Kontakt

Anliegen A-Z: Personenstandsarchiv

Beschreibung

  • Personenstandsurkunden der vergangenen 110 Jahre (Geburten), 80 Jahren (Eheschließungen) und 30 Jahre (Sterbefälle) lagern im Standesamt.
  • Personenstandsurkunden ab 1810 lagern im Stadtarchiv.
  • Dokumente findet man auch im Nordrhein-Westfälischen Personenstandsarchiv Rheinland.

Stadtarchive sind in NRW auch für die Personenstandsurkunden der vergangenen 200 Jahre zuständig. Akten über Sterbefälle, Hochzeiten und Geburten sind ab einem bestimmten Jahrgang nicht mehr im örtlichen Standesamt zu finden, sondern im Stadtarchiv: So lagern die Akten über Geburten der vergangenen 110 Jahren im Standesamt, die Akten von früheren Geburten im Stadtarchiv. Bei Hochzeiten liegt die Grenze bei 80 Jahren, bei Sterbeakten bei 30 Jahren.

Sucht man im Jahr 2011 also die Sterbeurkunde eines Verwandten, der vor 29 Jahren oder später gestorben ist, muss man ins Standesamt gehen, ist er vor 30 Jahren oder früher gestorben, wendet man sich an das Stadtarchiv.

Urkunden und Akten findet man unter Umständen auch im Nordrhein-Westfälischen Personenstandsarchiv Rheinland (Nordrhein-Westfälisches Personenstandsarchiv Rheinland, Schloßstraße 12, 50321 Brühl, Tel.: 02232/42948), einer Dienststelle im Geschäftsbereich des Kultusministers des Landes Nordrhein-Westfalen. Seine Aufgaben sind:

  • die Verwahrung und Erhaltung von Unterlagen des Personenstandes aus den Regierungsbezirken Köln und Düsseldorf,
  • die Fortschreibung jüngerer Personenstandsbücher,
  • die Erschließung und Bereitstellung der Bestände für die Benutzung.

Dementsprechend verwahrt das Archiv an Beständen:
  1. Kirchenbücher des 16. - 18. , zum Teil des 19. Jahrhunderts,
  2. Zivilstandsregister (französischen Rechts) und
  3. Personenstandsregister (deutschen Rechts) des 19. und 20. Jahrhunderts (bis 1938) nebst Beiakten (bis 1973),
  4. als Leihgabe die Bibliothek der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartner(innen)

Frau Gisela Rupprath
E-Mail:
Telefon: 02242/888540

Frau Klaudia Hinterkeuser
E-Mail:
Telefon: 02242/888-189

Frau Michaela Colling
E-Mail:
Telefon: 02242 / 888-190

Frau Ute Casper
E-Mail:
Telefon: 02242/888-188