KinderSportFest wieder bei Traumwetter

KinderSportFest 2011

KinderSportFest 2011

(11.9.2011, dmg) Wieder einmal spielte das Wetter mit: Blauer Himmel und Sonnenschein, darauf ist das KinderSportFest abonniert. Zum siebten Mal fand es statt, zum siebten Mal schien die Sonne. Am ersten Samstag nach den Sommerferien wurde der Hennefer Marktplatz zum Spiel- und Sportplatz, zum Tennisfeld und zur Reitanlage. Gefördert von der Hennef-Stiftung der Kreissparkasse Köln und veranstaltet vom Stadtsportverband und der Stadt Hennef, lockte es die Kinder Hennefs in die City.

Bildergalerie KinderSportFest 2011.

Trampolin-Springen, Bullenreiten, eine Abenteuerhüpfburg, Kleinfeldtennis, Kistenklettern, ein Kletterfelsen und ein Kletterturm, Voltigieren, Handball, eine Hindernis-Bahn, Tischtennis, ein Schießstand und eine Torwand standen auf dem Progamm. Die Hennefer Kindergärten boten Spiel und Spaß für die ganz kleinen, und auf dem Adenauer-Platz fand der obligatorische Kinderflohmarkt statt. Der SV Allner Bödingen sorgte für Würstchen, Grillgut und Getränke.




© Stadt Hennef