Hennef: Meine Stadt Das Neueste aus HennefStadt, Dörfer, GeschichtePartnerstädteUmwelt und Agenda 21SeniorenportalThema: InklusionKinder & JugendlicheJunges ParlamentSpiel- und BolzplätzeJugendparkKinder- und JugendhausStreetworkFerienangeboteKinderstadtKulturrucksackKinderstadtplanKinder-TermineFamilienberatungsstelleJugendberufshilfeAusbildungsplätzePraktikumsplätzeKontakt & NotfallInfos für ElternHennefer SchulenRadfahren in HennefParken und VerkehrWichtige InstitutionenDownloads


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

Streetwork in Hennef

Finde uns auf Facebook.

Streetwork ist ein Kooperationsprojekt der Stadt Hennef und dem CJG Jugendhilfezentrum St. Ansgar. Eure Streetworker heißen Sven Riedel und Katrin Kirchgässer. Ihr trefft sie auf Straßen und Plätzen in Hennef. Oder Ihr schaut

  • montags zwischen 16 und 18 Uhr
  • mittwochs zwischen 10 und 12 Uhr

im Generationenhaus, Humperdinckstraße 22-26, einfach mal vorbei!

Warum machen wir Streetwork?

  • Weil wir die Anliegen der Jugendlichen hören und ernst nehmen wollen.
  • Weil wir in Konfliktsituationen beraten und vermitteln können.
  • Damit Jugendliche mit Erwachsenen ins Gespräch kommen.
  • Damit bestehende Angebote bei den Jugendlichen vor Ort bekannt werden.
  • Weil Jugendliche ein Recht darauf haben, öffentliche Plätze und Straßen im friedlichen Miteinander zu nutzen.
  • Damit Jugendliche bei der Planung stadtteilorientierter Maßnahmen Beachtung finden.

Was bringt Dir Streetwork?

  • Gesprächsmöglichkeiten im Büro,auf der Straße oder an Euren Plätzen.
  • Ein offenes Ohr für Eure Themen wie Freizeit, Schule, Ausbildung, Freundschaft,Liebe, Sexualität …
  • Begleitung und Unterstützung in Gesprächen mit Eltern und Erwachsenen.
  • Gestaltung und Teilnahme an Freizeitprojekten.
  • Kontakte und Infos zu Anlaufstellen – insbesondere in Krisen.
  • Anregungen und Unterstützung im Kontakt zu öffentlichen Organisationen (Vereine, Schulen, Jugendberufshilfe, etc.)

So arbeiten wir:

  • Unsere Gespräche sind vertraulich.
  • Wir vermitteln zwischen Euren Welten und denen der Erwachsenen mit dem Ziel, gemeinsame Wege zu finden.
  • Wir sind Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Dich und bieten Dir Anregungen und Hilfestellungen in verschiedenen Lebenssituationen.
  • Dabei arbeiten wir, nach Absprache mit Dir, auch mit der Unterstützung anderer Fachkollegen und Fachkolleginnen zusammen.

info-flyer-streetwork-hennef-v2-online.pdf

Alle Infos zum downloaden: Info-Flyer Streetwork Hennef

361 K

Der Bürgermeister

Volksbegehren G9

Volksbegehren G9

Mit Beschluss vom 13. Dezember 2016 hat die Landesregierung die amtliche Listenauslegung (2. Februar bis 7. Juni 2017) und die parallele Durchführung der Unterschriftensammlung (5. Januar 2017 bis 4. Januar 2018) für das Volksbegehren "Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung - G9 jetzt!" zugelassen. Ziel des Volksbegehrens ist es, dass an Gymnasien in Nordrhein Westfalen das Abitur wieder nach einer Regelschulzeit von 13 Jahren abgelegt wird. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Newsletter

TopTermine

TopTermine

Sonntag, den 09.07.2017
9.7. bis 30.9.: Kunst auf der Burg Blankenberg
Samstag, den 23.09.2017
Wochenmarkt auf dem Marktplatz
Samstag, den 23.09.2017
Wald, Berg- und Siegtour
Samstag, den 23.09.2017
Kinderflohmarkt im Familienzentrum Hampelmann
Samstag, den 23.09.2017
"Chor meet Rocks"
Samstag, den 23.09.2017
Valerie Lill: "Lieder & Lyrik & Lebensmut"
Dienstag, den 26.09.2017
Wochenmarkt auf dem Marktplatz
Donnerstag, den 28.09.2017
Wochenmarkt auf dem Marktplatz
Donnerstag, den 28.09.2017
Informationsabend zum Projekt „Machwerk - Das Hennefer Fablab“
Freitag, den 29.09.2017
Vier Wandertage im Taubertal

Infos für Kinder

Infos für Kinder

Für Notfälle ist das Amt für Kinder, Jugend und Familie tagsüber unter der Rufnummer 02242 / 888-550 zu erreichen. Außerhalb der Dienstzeiten erreicht man das Jugendamt in dringenden Fällen über die örtliche Polizeistation: Tel. 02241 / 541-3521.

 

Wichtige Themen

Nützliche Dienste

Heiraten in Hennef

Bauleitplanung

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte

Nachdem der Stadtrat Ende 2011 einstimmig die Einführung der Ehrenamtscard NRW in Hennef beschlossen hat, können nun ehrenamtlich tätige Menschen jederzeit die Karte beantragen. Alle weitere Informationen und das Antragsformular findet man hier.

Fairtrade Town

Hennef TV

Hennef TV

Alle Sendungen "Hennef - meine Stadt" des Hennefer Lokalfernsehens Medial3-TV findet man auf der Website von nrwision unter www.nrwision.de/sender/macher/medial3-tv.html. Über aktuelle Sendetermine kann man sich im Programmschema von nrwvision informieren.