Inklusionsprozess: Treffen der Arbeitskreise

(2.5.2017, ms) Nachdem der Hennefer Inklusionsprozess im März letzten Jahres gestartet ist und sich seitdem die Arbeitskreise getroffen und einzelner Themen angenommen haben, finden nun weitere öffentliche Treffen statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zu den Treffen herzlich eingeladen.

  • Der Arbeitskreis Soziales & Migranten trifft sich am 18. Mai um 17 Uhr im Generationenhaus, Humperdinckstraße 24, 1. OG, Zimmer 1.25. 
  • Am 18. Mai trifft sich der Arbeitskreis Berufsausbildung & Arbeit um 18 Uhr im Generationenhaus, Humperdinckstraße 24, 1. OG, Zimmer 1.18.

Zusätzlich zu den beiden Arbeitskreisen gibt es die Arbeitskreise:

  • Öffentlicher Raum (Mobilität)
  • Kultur, Freizeit, Sport
  • Bildung
  • Lebenslanges Lernen
  • Wohnen und Bauen (Stadt- und Dorfentwicklung)
  • Bewusstseinsbildung und Kommunikation
  • Interne Verwaltung

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich jederzeit einem oder mehrerer dieser Arbeitskreise anschließen und aktiv bei der Gestaltung des Aktionsplanes mitwirken. Nähere Informationen erteilt Ramona Schmidberger, Telefon: 02242 888 563, E-Mail: ramona.schmidberger(at)hennef.de und Judith Norden, Telefon: 02242 888 433, E-Mail: j.norden(at)hennef.de.




© Stadt Hennef