Hennef: Wirtschaft AktuellesEinkaufen in HennefSenioreneinkaufsführerStrukturdatenWirtschaftsförderungIHK-Daten: Firmen & GeschäfteWirtschaftslinksVerkehrsanbindung"Im Siegbogen"


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

Aktuelles aus der Wirtschaftsförderung


Bürgermeister Klaus Pipke (3.v.r.) bei der Vorstellung des Zentrums mit Landrat Sebastian Schuster (5.v.r.), Bonns Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch  (6.v.r.), dem Präsidenten des Landessportbundes NRW Walter Schneeloch (4.v.r.), dem Präsidenten des Fußballverbandes Mittelrhein Alfred Vianden (2.v.r) und dem Projektleiter des NRW-Leistungssportzentrums Hennef Gerd Richter (ganz links). NRW Leistungssportzentrum Bonn/Rhein-Sieg in Hennef(21.8.2014, RSK-rl / dmg) Es war ein besonderer Tag für den Leistungssport in der Region Bonn/Rhein-Sieg: Das NRW-Leistungssportzentrum Bonn/Rhein-Sieg kann nach intensiver Vorarbeit nunmehr an den Start gehen und wurde nun von Landrat Sebastian Schuster, Bonns Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch und Hennefs Bürgermeister Klaus Pipke öffentlich vorgestellt.  weiter
Ansicht des Heilgenstädter Platzes mit bestehenden und geplanten Gebäuden Rahmenplanung: Heiligenstädter Platz und Lindenstraße(21.8.2014, dmg) Das Hennefer Einzelhandelskonzept von 2011 hat für die Hennefer Innenstadt zwei besondere Potenzialflächen genannt. Die eine war die Alte Ladestraße, die andere der Heiligenstädter Platz mit der angrenzenden Lindenstraße. Die Entwicklung der Alten Ladestraße ist seit 2011 konsequent betrieben worden und seit diesem Sommer abgeschlossen. Nun wenden die Planer in Rathaus und Politik ihr Augenmerk dem Areal rund um den Heiligenstädter Platz zu.  weiter
Plakat Stadtfest Stadtfest 2014: 20. und 21. September(ms) Am 20. und 21. September, wie immer am dritten Wochenende im September, ist wieder Stadtfestzeit. Das größte Event des Hennefer Jahreskalenders bietet auf 900 Metern entlang der Frankfurter Straße zahlreiche Stände und auf zwei Bühnen ein vielfältiges Musikprogramm. Freuen können sich die Besucher auch auf den verkaufsoffenen Sonntag, und die Kirmes – die sogar einen Tag länger, bis zum 22. September, dauert.  weiter
Tag der offenen Tür des Löschzuges Hennef(19.8.2014, ms) Am Sonntag, dem 24. August, findet der diesjährige Tag der offenen Tür des Löschzuges Hennef statt. Ab 10:30 Uhr wird rund um die Feuer- und Rettungswache in der Theodor-Heuss-Allee 5 ein buntes Programm geboten.  weiter
Plakat Fair Trade Modenschau Fair Trade Fashion Show in Hennef(19.8.2014, ms) Informationen zu „fairer“ Mode präsentiert der Arbeitskreis „Fairer Handel“ in Zusammenarbeit mit dem Umweltamt der Stadt Hennef und Sayangtextil am Freitag, dem 19. September, im Rahmen einer Modenschau. Los geht die „Fair Trade Fashion Show“ um 19 Uhr in der Meys Fabrik. Interessierte haben die Gelegenheit, tragbare und bezahlbare „faire“ Mode kennen zu lernen.  weiter
Agenda 21: Vortrag zum Trinkwasser(19.8.2014, ms) Die Agenda 21 der Stadt Hennef lädt alle Hennefer Bürgerinnen und Bürger am 10. September um 19:30 Uhr zu dem Vortrag „Unser Trinkwasser: Qualitätssicherung durch Gewässer- und Wasserschutz“ ein. Referent ist Dr. Ralf Kraemer vom Wahnbachtalsperrenverband.  weiter
Son et Lumiere in der Wallfahrtskirche Bödingen „Son et Lumiere“ AUSVERKAUFT(19.8.2014, dmg) Nach dem durchschlagenden Erfolg von „Son et Lumière" bei den drei vergangenen Siegtal-Festivals seit 2011 steht dieses in der ganzen Region einmalige Ereignis auch 2014 wieder auf dem Programm, und zwar am Samstag, dem 23. August um 21 Uhr in der Wallfahrtskirche Hennef-Bödingen. Und bereits fünf Tage vorher sind alle Karten weg, das Events ist also wieder einmal total ***AUSVERKAUFT*** ! ! ! ! !  weiter
Die Bürger sind wieder gefragt: Haushalt 2015(16.4.2014, dmg) Bereits zum vierten Mal sind die Bürgerinnen und Bürger gefragt, der Stadt und dem Stadtrat ihre Vorschläge für den kommenden städtischen Haushalt zu nennen.  weiter
Parkhaus Bahnhofstraße Parkhaus Bahnhofstraße gesperrt(8.8.2014, dmg) Das Parkhaus an der Bahnhofstraße im Hennefer Zentrum musste Anfang August gesperrt werden, nachdem eine aktuelle statische Untersuchung zu dem Ergebnis gekommen ist, dass bei dem Gebäude Einsturzgefahr besteht. Zuvor hatte ein Ingenieurbüro Schäden an den Betonbauteilen begutachtet. Nach der Bewertung der Untersuchungsberichte war klar, dass das Gebäude nicht mehr genutzt werden kann und dort niemand mehr parken darf.  weiter
Die Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes und Neubau des Pumpwerkes vor der Bahnhofsunterführung dauert voraussichtlich fünf Monate Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes beginnt(30.7.2014, ms) Die Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes und Neubau des Pumpwerkes vor der Bahnhofsunterführung startete am 7. Juli. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich fünf Monate. Der Durchgang bleibt während der Arbeiten für die Fußgänger offen.  weiter

Einzelhandelsgutachten 2011

Im Rahmen der Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes der Stadt Hennef hat die Stadt ein neues Einzelhandelsgutachten in Auftrag gegeben. Das Gutachten wurde von einer Projektgruppe unter Leitung von Dr. Jeanette Waldhausen am Geographischen Institut der Universität Bonn erstellt. Die Arbeiten sind in enger Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Manfred Nutz vom Geographischen Institut, der Wirtschaftsförderung des Rhein-Sieg-Kreises, der Abteilung Wirtschaftsförderung der Stadt und dem Amt für Stadtplanung und Stadtentwicklung der Stadt durchgeführt worden.

HennefEinzelhandelskonzept2011-07-03-low.pdf

Komplettes Einzelhandelskonzept

5.8 M

Vortrag-Einzelhandelskonzept-Hennef.pdf

Das Wichtigste zusammengefasst in dieser Vortragspräsentation

4.5 M

Stadtfest 2014

Der Bürgermeister

TopNews Hennef

TopTermine

Nützliche Dienste

Wichtige Themen

Lebenslagen

Nutzergruppen

Heiraten in Hennef

Zu Gast in Hennef

Fairtrade Town

Hennef folgen auf

  • Hennef bei Facebook
  • Hennef-Bilder bei Flickr
  • Hennef bei Twitter