Hennef: Wirtschaft AktuellesLEADER-Region: AktuellesEinkaufen in HennefSenioreneinkaufsführerStrukturdatenWirtschaftsförderungIHK-Daten: Firmen & GeschäfteWirtschaftslinksVerkehrsanbindungBreitband in Hennef"Im Siegbogen"


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

Aktuelles aus der Wirtschaftsförderung


Empfang der Neumitglieder der Werbegemeinschaft Hennef Empfang der Werbegemeinschaft(29.1.2013, dmg) Bereits zum sechsten Mal in Folge empfing Bürgermeister Klaus Pipke die Neumitglieder der Hennefer Werbegemeinschaft zu einem - damit schon traditionellen - Neujahrsempfang im Hennefer Rathaus. Rund zehn der fünfzehn Neumitglieder sowie der Vorstand der Werbegemeinschaft waren der Einladung gefolgt.  weiter
Tourist-Info darf Qualitätssiegel weiterführen(23.1.2013, ms) „Ihr Einsatz für die Servicequalität ist überzeugend“, heißt es in der Begründung für die erneute Verleihung des Service-Qualitätssiegels an die Tourist-Info Hennef. Seit Januar 2012 führt die Tourist-Info das Siegel der Initiative „ServiceQualität Deutschland in NRW“. Ziel der bundesweiten Initiative zur Verbesserung der Servicequalität im Tourismus ist es, Gästen und Kunden einen erstklassigen Service zu bieten und den Service stetig zu verbessern.  weiter
Richtfest mit Zimmermann Hendrik Lensing, den Bauherren der Hennef Invest GmbH und Bürgermeister Klaus Pipke Richtfest am Generationenhaus(12.12.2012, dmg) Nachdem im Mai der Bau des Generationenhauses begonnen hat, geht es nun stetig voran. Noch vor Weihnachten konnte das Richtfest gefeiert werden und der Fertigstellung im Sommer 2013, so ein Sprecher des Bauherren Hennef Invest GmbH, stehe nichts im Wege. Dank des bislang verhältnismäßig milden Wetters sei man mit den Außenarbeiten sogar schneller als geplant fertig geworden. Erfreut darüber war auch Bürgermeister Klaus Pipke.  weiter
Baufortschritte an der Grundschule in Söven(5.12.2012, ms) Es geht voran mit der Erweiterung an der Kastanienschule Gemeinschaftsgrundschule Obergemeinde in Söven. Ab dem 17. Dezember erfolgen die Dachkonstruktion und die Grundeindeckung. Montiert werden dann auch die Fenster. Voraussichtlich Mitte April 2013 wird der Erweiterungsbau fertig sein.  weiter
Anfang Dezember sind drei neue elektronische Anzeigetafeln an den Steigen des Hennefer Busbahnhofes montiert worden. In Betrieb genommen werden sie mit dem Wechsel auf den Winterfahrplan der RSVG am 10. Dezember. Neue Anzeigetafeln am Busbahnhof(5.12.2012, ms) Anfang Dezember sind drei neue elektronische Anzeigetafeln an den Steigen des Hennefer Busbahnhofes montiert worden. In Betrieb genommen werden sie mit dem Wechsel auf den Winterfahrplan der RSVG am 10. Dezember. Die Tafeln mussten erneuert werden, nachdem anfahrende Busse die alten beschädigt hatten.  weiter
Bürgermeister Klaus Pipke (r.) und rhenag-Energiegeschäftsleiter Dr. Bernd Ganser vor dem Blockheizkraftwerk Grundschule auf BHKW-Technik umgerüstet[05.12.2012] Effizienz und Dezentralität – dies sind die Stärken der modernen Blockheizkraftwerkstechnik (BHKW). Diese Stärken machen sich jetzt die Stadt Hennef und der Regionalversorger rhenag zu Nutze. Im Heizungskeller der Gemeinschaftsgrundschule Hennef-Uckerath arbeitet ein hochmodernes BHKW, das vierzig Prozent der hier benötigten Wärme bereitstellt und dabei gleichzeitig Strom produziert.  weiter
V.l.n.r. Margret Wallau, Bürgermeisterin der Ortsgemeinde Buchholz; Lothar Röser, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Asbach; Dr. Rüdiger Storch, Bürgermeister der Gemeinde Eitorf; Andrea Thiel, Erste Beigeordnete der Gemeinde Windeck; Karl Heinz Sterzenbach, Bürgermeister der Ortsgemeinde Kircheib; Michael Lieber, Landrat des Landkreises Altenkirchen; Klaus Pipke, Bürgermeister der Stadt Hennef Gemeinsam für die Ortsumgehung(20.11.2012, dmg) Nicht nur Hennef ist für die Ortsumgehung Uckerath, der Ausbau der B8 ist darüber hinaus im Interesse auch der Gemeinde Windeck und des Landkreises Altenkirchen. Dies demonstrierten Hennefs Bürgermeister Klaus Pipke, Altenkirchens Landrat Michael Lieber, Eitorfs Bürgermeister Dr. Rüdiger Storch, Windecks Erste Beigeordnete Andrea Thiel sowie die Ortsbürgermeisterin der Gemeinde Buchholz in der Verbandsgemeinde Asbach Margret Wallau und der Ortsbürgermeister der Gemeinde Kircheib in der Verbandsgemeinde Altenkirchen Karl Heinz Sterzenbach bei einem Ortstermin an der B8 in Kircheib.Sie unterstützen damit die Initiative „Anschluss Zukunft“.  weiter
Dr. Norbert Reinkober, Geschäftsführer VRS, Christof Herrlich und Dirk Overzier, Datacollect, Landrat Frithjof Kühn, Bürgermeister Klaus Pipke (v.l.) Neue Möglichkeiten der kombinierten Mobilität(30.10.2012, RSK-VRS hk/rl) – Unter Federführung des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) hat das aus der Regionale 2010 entstandene Projekt "mobil-im-rheinland (m-i-r)" vor einigen Monaten seinen Betrieb aufgenommen. Der Startschuss hierzu fiel nun im Parkhaus am Hennefer Bahnhof. Mit dabei waren neben Hennefs Bürgermeister Klaus Pipke außerdem Dr. Norbert Reinkober, Geschäftsführer VRS, und Landrat Frithjof Kühn.  weiter
Gesamtschule Hennef-West beschlossen(1.10.2012, dmg) Nach dem Schulausschuss hat nun auch der Rat der Stadt Hennef einstimmig die Errichtung einer zweiten Hennefer Gesamtschule - Gesamtschule Hennef-West - beschlossen.  weiter
Zuhörer und -schauer am Stadtfestsamstag bei "Voodoo Lounge" vor der Bühne an der Shelltankstelle Rückblick: Stadtfest 2012(17.9.2012, dmg) Schönes Wetter, 100.000 Besucherinnen und Besucher, Partystimmung, Musik, Leckereien und viel Spaß: Das Hennefer Stadtfest mitsamt Kirmes war wie immer der Höhepunkt im Veranstaltungsjahr der Stadt. Die Sonne lachte dazu, das Bier war lecker und die Stones waren auch da ... naja, fast: Mit "Voodoo Lounge" aber immerhin die fast ganz authentische Tribute Band, die den lauen Samstagabend rockte.  weiter

Einzelhandelsgutachten 2011

Im Rahmen der Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes der Stadt Hennef hat die Stadt ein neues Einzelhandelsgutachten in Auftrag gegeben. Das Gutachten wurde von einer Projektgruppe unter Leitung von Dr. Jeanette Waldhausen am Geographischen Institut der Universität Bonn erstellt. Die Arbeiten sind in enger Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Manfred Nutz vom Geographischen Institut, der Wirtschaftsförderung des Rhein-Sieg-Kreises, der Abteilung Wirtschaftsförderung der Stadt und dem Amt für Stadtplanung und Stadtentwicklung der Stadt durchgeführt worden.

HennefEinzelhandelskonzept2011-07-03-low.pdf

Komplettes Einzelhandelskonzept

5.8 M

Vortrag-Einzelhandelskonzept-Hennef.pdf

Das Wichtigste zusammengefasst in dieser Vortragspräsentation

4.5 M

Der Bürgermeister

TopNews Hennef

TopNews Hennef

TopTermine

Nützliche Dienste

Wichtige Themen

Lebenslagen

Nutzergruppen

Heiraten in Hennef

Zu Gast in Hennef

Fairtrade Town

Hennef folgen auf

  • Hennef bei Facebook
  • Hennef-Bilder bei Flickr
  • Hennef bei Twitter