Hennef: Wirtschaft AktuellesEinkaufen in HennefStrukturdatenWirtschaftsförderungIHK-Daten: Firmen & GeschäfteWirtschaftslinksVerkehrsanbindungBreitband in Hennef


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

Aktuelles aus der Wirtschaftsförderung


Bürgermeister Klaus Pipke (Mitte), Jürgen Lau (links) und Captain Shivaji Mahadkar (rechts) tauschten sich über die Gewinnung von Trinkwasser und die Aufbereitung von Abwasser aus Bürgermeister empfing Mitglied der indischen Delegation(14.4.2015, ms) Der Verein für Europäische Sozialarbeit, Bildung und Erziehung (Vesbe) mit Sitz in Hennef, plant eine Niederlassung in Mumbai. Im Rahmen dieser Planungen besuchte Jürgen Lau, Geschäftsführer der Vesbe, gemeinsam mit Captain Shivaji Mahadkar, Mitglied der indischen Delegation des Federation of Indian Chambers of Commerce and Industry (FICCI), Bürgermeister Klaus Pipke. Jürgen Lau, Captain Shivaji Mahadkar und Klaus Pipke tauschten sich über die Gewinnung von Trinkwasser und die Aufbereitung von Abwasser aus.  weiter
Plakat Klimaschutzkonzept Mitmachen: Klimaschutz in Hennef(24.3.2915, dmg) Die Stadt Hennef erstellt 2015 ein Kommunales Klimaschutzkonzept und alle Bürger sind zur Mitarbeit eingeladen. Mitmachen kann man zum Beispiel bei Workshops zu den Themen „Städtische Liegenschaften und Straßenbeleuchtung“, „Private Haushalte“, „Gewerbe, Handel, Dienstleistungen“ oder „Verkehr und Mobilität“.  weiter
„Mobilitätsmanagerin" in der Hennefer Stadtverwaltung(18.03.2015, dmg) Birgitt Münch, Mitarbeiterin des Planungsamtes der Stadtverwaltung, ist seit kurzem „Mobilitätsmanagerin“. NRW-Verkehrsminister Michael Groschek überreichte ihr und 22 weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmern dieser Tage in Köln die Urkunde zur Teilnahme am Lehrgang „Kommunales Mobilitätsmanagement“. „Ich freue mich, dass die Mobilitätsmanagerin mit ihren Kenntnissen die Kompetenzen unserer Verwaltung bereichert“, so Hennefs Bürgermeister Klaus Pipke. „Denn die Frage, wie wir die Mobilität in den Städten und Gemeinden in der Zukunft gestalten, ist eine der Kernfragen moderner Stadtentwicklung.“  weiter
Unterstützung für Einkaufsführer gesucht(3.3.2015, ms) Der Arbeitskreis „Fairer Handel“ möchte in diesem Jahr einen Einkaufsführer erstellen. Dieser soll, neben Informationen zu Geschäften, die fair gehandelte Produkte verkaufen, vor allem Anbieter regionaler Produkte in Hennef und der näheren Umgebung berücksichtigen. Um einen umfassenden Einkaufsführer erstellen zu können, braucht der Arbeitskreis „Fairer Handel“ die Unterstützung der Hennefer Bürgerinnen und Bürger: Wer Anbieter kennt, die regionale Produkte herstellen und /oder verkaufen oder Eier, Geflügel, Fleisch, Obst, Gemüse, Getränke, Milchprodukte, Wolle, Selbstgestricktes, Selbstgenähtes, Getreideprodukte im Angebot hat, kann den Namen, die Adresse und das Produkt dem Arbeitskreis mitteilen.  weiter
regio iT übernimmt Serverhousing für civitec(16.03.2015) civitec, der Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Siegburg, nutzt künftig für seine Server das Rechenzentrum der regio iT GmbH in Aachen. Auf der Computerfachmesse CeBIT in Hannover unterzeichnet civitec eine Kooperation zur Zusammenarbeit im Rechenzentrumsbereich mit der regio iT GmbH aus Aachen. In der Verbandsversammlung im Januar 2015 hatten sich 34 der 35 Eigentümer des Zweckverbandes dafür ausgesprochen, die Rechenzentrumsinfrastruktur auf Basis eines fünfjährigen Housing-Vertrages mit der Option eines späteren Hostings an die regio iT, Aachen zu überführen.  weiter
In der Meys Fabrik wurden die ersten Ergebnisse zum Leader-Projekt vorgestellt Ergebniswerkstatt zum Leader-Projekt(29.1.2015, ms) Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung im September letzten Jahres sowie vielen Arbeitsrunden und Gesprächen, fand nun die Ergebniswerkstatt des Leader-Projektes „Vom Bergischen zur Sieg“ in der Meys Fabrik statt. „Dieses Projekt ist wichtig für unsere Region, denn es bietet für unseren ländlichen Raum und seine wirtschaftliche Entwicklung, neben der finanziellen Unterstützung, auch einen breit gefassten Gestaltungsspielraum“, sagte Bürgermeister Klaus Pipke bei der Eröffnung der Veranstaltung.  weiter
Ein Jahr Gestaltungssatzung für die Innenstadt(27.1.2015, dmg) Seit Oktober 2013 gilt im Hennefer Zentrum für Fassaden, Werbeanlagen und die Außengastronomie eine Gestaltungs- und Werbesatzung. Nach dem ersten vollen Kalenderjahr kann man sagen, dass die Satzung und ihre Vorgaben von der Hennefer Geschäftswelt gut angenommen werden.  weiter
Anja Oppermann, kommunale Ansprechpartnerin für den VDSL-Ausbau der Deutschen Telekom, und Bürgermeister Klaus Pipke Schnelles Internet wird weiter ausgebaut(26.01.2015, ho/dmg) Die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Hennef setzt sich fort: Die Telekom hat den Zuschlag für den Ausbau des Internets in Altglück, Hermesmühle, Wellesberg, Wiederschall, Halmshanf, Hanf und Köschbusch erhalten. Indirekt profitieren auch die Haushalte in Dahlhausen und in großen Teilen von Eulenberg von dem bevorstehenden Ausbau, so dass insgesamt rund 800 private und gewerbliche Haushalte ab Januar 2016 Breitband-Anschlüsse mit Geschwindigkeiten von bis zu 50 MBit/s (Megabit pro Sekunde) bekommen können.  weiter
Bürgermeister Klaus Pipke (4.v.r.) empfing den Vorstand der Werbegemeinschaft und die Neumitglieder Empfang der Werbegemeinschaft(21.1.2015, ms) Bereits zum achten Mal empfing Bürgermeister Klaus Pipke die Neumitglieder der Hennefer Werbegemeinschaft zu einem traditionellen Neujahrsempfang im Hennefer Rathaus. Neun Neumitglieder sowie der Vorstand der Werbegemeinschaft waren der Einladung gefolgt.  weiter
Verkaufsoffene Sonntage 2015(6.1.2015, ms) Der Rat der Stadt Hennef hat bei seiner letzten Jahressitzung am 1. Dezember 2014 die verkaufsoffenen Sonntage 2015 festgelegt. Demnach können die Geschäfte im Hennefer Zentrum, in Hennef-Geistingen und Hennef-Stoßdorf am zweiten Sonntag vor Ostern am 22. März, zur Europawoche am 14. Juni und zum Stadtfest am 20. September von 13 bis 18 Uhr öffnen. Im Hennefer Zentrum ist außerdem anlässlich des Weihnachtsmarktes, am 29. November, verkaufsoffen.  weiter

Einzelhandelsgutachten 2011

Im Rahmen der Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes der Stadt Hennef hat die Stadt ein neues Einzelhandelsgutachten in Auftrag gegeben. Das Gutachten wurde von einer Projektgruppe unter Leitung von Dr. Jeanette Waldhausen am Geographischen Institut der Universität Bonn erstellt. Die Arbeiten sind in enger Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Manfred Nutz vom Geographischen Institut, der Wirtschaftsförderung des Rhein-Sieg-Kreises, der Abteilung Wirtschaftsförderung der Stadt und dem Amt für Stadtplanung und Stadtentwicklung der Stadt durchgeführt worden.

HennefEinzelhandelskonzept2011-07-03-low.pdf

Komplettes Einzelhandelskonzept

5.8 M

Vortrag-Einzelhandelskonzept-Hennef.pdf

Das Wichtigste zusammengefasst in dieser Vortragspräsentation

4.5 M

Der Bürgermeister

TopNews Hennef

TopNews Hennef

TopTermine

Nützliche Dienste

Wichtige Themen

Lebenslagen

Nutzergruppen

Heiraten in Hennef

Zu Gast in Hennef

Fairtrade Town

  • Hennef bei Facebook
  • Hennef-Bilder bei Flickr
  • Hennef bei Twitter
Link zur Informationsseite Beethoven 2020