Hennef: Meine Stadt Das Neueste aus HennefStadt, Dörfer, GeschichtePartnerstädteUmwelt und Agenda 21Thema: InklusionKinder & JugendlicheInfos für ElternHennefer SchulenRadfahren in HennefParken und VerkehrWichtige InstitutionenDownloads


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

Vorverkauf läuft: Faces of Musical

Plakat Faces of Musical

(20.12.2016, ms) Musical-Begeisterte aufgepasst: Am 10. Juni (19 Uhr) und 11. Juni (16 Uhr) 2017 heißt es wieder „Faces of Musical“ in der Halle Meiersheide, Meiersheide 20, in Hennef. Dann zelebriert der 150-köpfige Chor „Musical Voices S.I.E.G“ gemeinsam mit den internationalen Musical-Stars Axel Herrig, Sabrina Weckerlin, Jesper Tydén und Wilma Harth unter der Gesamtleitung von Wolfgang Harth musikalische Höhepunkte aus vier Musicals. Begleitet werden der Chor und die Solisten von der Live-Band „Apollo 7“, bestehend aus Musikern des Stage Apollo-Theaters Stuttgart, unter der Leitung ihres Chefdirigenten, Musical Director Bernd Steixner.

Karten für diese besondere Show gibt es bei Bonn Ticket, Ticket-Hotline: 0228/50 20 10 oder im Internet unter www.bonnticket.de. Die Karten kosten: PK3: 37 Euro, PK 2: 42 Euro, PK 1: 47 Euro.

Faces of Musicals 2017

Wie in jedem Jahr wird es auch bei der sechsten Musical-Gala wieder musikalische Highlights aus unterschiedlichen Musicals geben. Nachdem 2016 bereits die selten gehörten Songs aus „Gaudi“ zum großen Publikumserfolg wurden, hat sich das Kreativteam für „Faces of Musicals 2017“ unter anderem die Musicals „Falco meets Amadeus“ und „Tanz der Vampire“ ausgesucht. 

Aber nicht nur durch mitreißende Musik überzeugen die Akteure – auch optisch lassen sie durch entsprechende Kostüme die Geschichte jedes einzelnen Musicals lebendig werden. Kleine Choreographien, ein Top-Sound sowie abwechslungsreiche Lichteffekte unterstützen das Anliegen von „Faces of Musical“: ihre Gäste in die Welt der Musicals zu entführen.




Wahlen 2017

Der Bürgermeister

Volksbegehren G9

Volksbegehren G9

Mit Beschluss vom 13. Dezember 2016 hat die Landesregierung die amtliche Listenauslegung (2. Februar bis 7. Juni 2017) und die parallele Durchführung der Unterschriftensammlung (5. Januar 2017 bis 4. Januar 2018) für das Volksbegehren "Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung - G9 jetzt!" zugelassen. Ziel des Volksbegehrens ist es, dass an Gymnasien in Nordrhein Westfalen das Abitur wieder nach einer Regelschulzeit von 13 Jahren abgelegt wird. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Newsletter

TopTermine

Infos für Kinder

Infos für Kinder

Für Notfälle ist das Amt für Kinder, Jugend und Familie tagsüber unter der Rufnummer 02242 / 888-550 zu erreichen. Außerhalb der Dienstzeiten erreicht man das Jugendamt in dringenden Fällen über die örtliche Polizeistation: Tel. 02241 / 541-3521.

 

Wichtige Themen

Nützliche Dienste

Heiraten in Hennef

Bauleitplanung

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte

Nachdem der Stadtrat Ende 2011 einstimmig die Einführung der Ehrenamtscard NRW in Hennef beschlossen hat, können nun ehrenamtlich tätige Menschen jederzeit die Karte beantragen. Alle weitere Informationen und das Antragsformular findet man hier.

Fairtrade Town

Hennef TV

Hennef TV

Alle Sendungen "Hennef - meine Stadt" des Hennefer Lokalfernsehens Medial3-TV findet man auf der Website von nrwision unter www.nrwision.de/sender/macher/medial3-tv.html. Über aktuelle Sendetermine kann man sich im Programmschema von nrwvision informieren.