StadtSportVerband verlieh Sportabzeichen

Bürgermeister Klaus Pipke (hinten, 3.v.l.) beglückwünscht die ältesten und die jüngsten Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu ihren Sportabzeichen.

Bürgermeister Klaus Pipke (hinten, 3.v.l.) beglückwünscht die ältesten und die jüngsten Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu ihren Sportabzeichen.

(22.1.2018, pz) Im Rahmen einer Feierstunde in der Meys Fabrik erhielten 843 Sportlerinnen und Sportler vom Stadtsportverband (SSV) Hennef ihre diesjährigen Sportabzeichen. Zu dieser besonderen Leistung gratulierte auch Bürgermeister Klaus Pipke, der sich darüber freute, dass sich die Teilnehmerzahl im Vergleich zum Vorjahr um 101 erhöht hat.

Neben der Verleihung der Abzeichen wurden einzelne Teilnehmerinnen und Teilnehmer besondert geehrt. Darunter waren unter anderem die Ältesten und die Jüngsten: Sophie Bolle (sieben Jahre), Sophie Genseke (sieben Jahre), Jan Gerhard (sieben Jahre), Pauline Koch (sieben Jahre), Ernst Koch (86 Jahre), Franz Seidl (82 Jahre), Wilhelm Limbach (81 Jahre), Herta Krautscheid (81 Jahre), Günter Weiß (81 Jahre), Roswitha Dederich (80 Jahre) und Kurt Derksen (80 Jahre). Für die meisten Wiederholungen wurden Udo Nehmert (53 Abzeichen), Bertram Reichl (46 Abzeichen) und Günter Weiß (43 Abzeichen) ausgezeichnet.

Die kommende Sportabzeichen-Saison startet am 6. April. Dann veranstaltet der SSV wieder zahlreiche Veranstaltungen, bei denen sich Interessierte gemeinsam auf das Sportabzeichen vorbereiten können.

 

 




© Stadt Hennef