Hennef: Meine Stadt Das Neueste aus HennefStadt, Dörfer, GeschichtePartnerstädteUmwelt und Agenda 21SeniorenportalThema: InklusionKinder & JugendlicheInfos für ElternHennefer SchulenRadfahren in HennefParken und VerkehrWichtige InstitutionenDownloads


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

Fluglärm: Was wird nachts geflogen?

(8.2.2012, dmg) Bei Beschwerden betroffener Bürger über nächtlichen Fluglärm taucht immer wieder die Frage auf, was in den nachts startenden und landenden Maschinen eigentlich transportiert wird. Die Stadt Hennef hat daher für die nächste Sitzung der Fluglärmkommission diverse Anfragen an das Ministerium für Bauen und Verkehr gestellt und beantragt, das Thema „Luftfrachtarten“ auf die Tagesordnung zu setzen.

Die Fragen im Wortlaut:

  • Das jährlich am Flughafen Köln/Bonn umgeschlagene Frachtvolumen bewegte sich in den letzten Jahren zwischen 500.000 und 800.000 Tonnen. Um welche Art von Ware handelt es sich dabei (Frischwaren, Industrie-Zwischenprodukte, Stückgüter, Paketware)?
  • Sind Trends bei der Entwicklung einzelner Frachtgruppen in den letzten Jahren erkennbar?
  • Bei den temperaturempfindlichen Frischwaren werden in Veröffentlichungen regelmäßig Frischfisch, Schnittblumen sowie Obst und Gemüse als Hauptumschlagsstandorte allerdings die Flughäfen Frankfurt und München genannt (Flugimporte von Lebensmitteln und Blumen nach Deutschland, Verbraucherzentralen 2010). Welche Rolle spielen diese Warengruppen am Flughafen Köln/Bonn?
  • Gibt es Pläne, z.B. durch Ausbau der nachgeordneten Verteilerstrukturen künftig einige Bereiche stärker auszubauen?
  • Wie hoch ist der Anteil an eilbedürftigem Expressgut?
  • Was wird typischerweise in den größeren Frachtmaschinen transportiert, was in den kleineren?
  • Wirken sich Absatzhochs wie Valentinstag oder Weihnachten auf den Flugverkehr aus?

Ein Termin für die nächste Sitzung der Fluglärmkommission steht noch nicht fest. Sobald die Antworten vorliegen, wir die Stadt die betroffenen Bürgerinnen und Bürger darüber informieren.




Der Bürgermeister

Newsletter

TopTermine

Infos für Kinder

Infos für Kinder

Für Notfälle ist das Amt für Kinder, Jugend und Familie tagsüber unter der Rufnummer 02242 / 888-550 zu erreichen. Außerhalb der Dienstzeiten erreicht man das Jugendamt in dringenden Fällen über die örtliche Polizeistation: Tel. 02241 / 541-3521.

 

Wichtige Themen

Nützliche Dienste

Heiraten in Hennef

Bauleitplanung

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte

Nachdem der Stadtrat Ende 2011 einstimmig die Einführung der Ehrenamtscard NRW in Hennef beschlossen hat, können nun ehrenamtlich tätige Menschen jederzeit die Karte beantragen. Alle weitere Informationen und das Antragsformular findet man hier.

Fairtrade Town

Hennef TV

Hennef TV

Alle Sendungen "Hennef - meine Stadt" des Hennefer Lokalfernsehens Medial3-TV findet man auf der Website von nrwision unter www.nrwision.de/sender/macher/medial3-tv.html. Über aktuelle Sendetermine kann man sich im Programmschema von nrwvision informieren.