Hennef: Wirtschaft AktuellesEinkaufen in HennefStrukturdatenWirtschaftsförderungIHK-Daten: Firmen & GeschäfteWirtschaftslinksHennefer Image-FilmeVerkehrsanbindungBreitband in Hennef


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

Treffen der AG Historische Stadt- und Ortskerne

Gruppenfoto vor dem Katharinenturm in Stadt Blankenberg

Gruppenfoto vor dem Katharinenturm in Stadt Blankenberg

(16.3.2016, dmg) Bereits seit Mitte der 1980er Jahre treffen sich Verantwortliche aus historischen Stadtkernen in NRW in einer Arbeitsgemeinschaft, seit 1990 gibt es eine solche Gruppe auch für Ortskerne. Auch Stadt Blankenberg ist in dieser Arbeitsgemeinschaft vertreten und in der mittlerweile zu einer Gemeinschaft zusammengefassten „Arbeitsgemeinschaft Historische Stadt- und Ortskerne in NRW“ Mitglied der „Regionalgruppe Eifel“. Vertreter dieser Gruppe trafen sich am 16. März zu ihrem turnusmäßigen Treffen – diesmal in Stadt Blankenberg.

Bürgermeister Klaus Pipke begrüße die Teilnehmer, allen voran den Vorsitzenden der Regionalgruppe, den Hellenthaler Bürgermeister Rudolf Westerburg. Die Regionalgruppe Eifel ist eine von sechs Regionalgruppen in NRW und besteht neben Stadt Blankenberg aus den Orten Aachen-Kornelimünster, Bad Münstereifel, Bergneustadt, Dahlem-Kronenburg, Hellenthal-Reifferscheid, Mechernich-Kommern, Monschau, Nideggen, Schleiden-Olef, Stolberg und Stolberg-Breinig. Alle sechs AGs zusammengenommen bestehen aus 56 Historische Stadt- und Ortskernen. 

Der Erfahrungsaustausch der Experten in diesem Netzwerk soll es leichter machen, die vielfältigen Aufgaben zu bewältigen, die mit den besonderen Anforderungen an den Erhalt des kulturellen Erbes aber auch dessen behutsamer und zukunftsorientierten Weiterentwicklung verbunden sind. Beim Treffen in Stadt Blankenberg ging es unter anderen um das Thema „Tourismus und Historische Stadt- und Ortskerne: Verknüpfungen, Vernetzungen, Austausch“. Konkret wurde das Thema „historische Radrouten“ diskutiert. Anschließend lud Walter Keuenhof, Vorsitzender des Heimat- und Verkehrsvereins Stadt Blankenberg sowie der AG der Heimatvereine in Hennef, die Teilnehmer zu einem Rundgang durch Stadt Blankenberg ein.

Weitere Informationen und einen Überblick über alle Mitgliedersorte findet man unter www.historische-ortskerne-nrw.de.




Der Bürgermeister

TopNews Hennef

TopTermine

Nützliche Dienste

Wichtige Themen

Lebenslagen

Nutzergruppen

Heiraten in Hennef

Zu Gast in Hennef

Fairtrade Town