Hennef: Meine Stadt Grußwort des BürgermeistersDas Neueste aus HennefStadt, Dörfer, GeschichtePartnerstädteUmwelt und Agenda 21SeniorenportalThema: InklusionKinder & JugendlicheInfos für ElternHennefer SchulenGrundschulenWeiterführende SchulenSonstige SchulenThema: ÜbergangHochschuleOGSMusikschuleVolkshochschuleMedienkompetenzSchulbusse und -wegeStadtschulpflegschaftRadfahren in HennefParken und VerkehrWichtige InstitutionenDownloads


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

DGUV Akademie Campus Hennef

Die Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU) ist die zentrale Bildungseinrichtung mit begleitender Anwendungsforschung der gesetzlichen Unfallversicherung (Berufsgenossenschaften und Unfallkassen) in Rehabilitation, Sozialversicherung und Verwaltung. Sie steht mit großen Teilen ihres Angebotes auch anderen Institutionen und Personen offen.

Der Campus Hennef (www.dguv.de/akademie) ist Teil der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS): https://www.h-brs.de/de/Campus-Hennef: Am Campus Hennef bietet die H-BRS den Studiengang Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung (B.A.) an. Die weiteren Studienangebote des Fachbereichs Sozialversicherung finden am Campus Sankt Augustin (https://www.h-brs.de/de/campus-sankt-augustin) statt.

Die HGU als Seminar- und Tagungszentrum

An den beiden Standorten Bad Hersfeld und Hennef stehen öffentlichen wie privaten Unternehmen moderne, integrierte Seminar- und Tagungszentren zur Verfügung. Die professionelle und gleichzeitig legere Arbeitsatmosphäre eignet sich ideal für Bildungsveranstaltungen, Sitzungen und Konferenzen.

Was ist anders an der HGU?

Die Hochschule ist ein Beispiel einer der vielversprechendsten Wandlungen in der deutschen und europäischen Bildungs- und Hochschullandschaft. Mit der Organisation und dem Angebot der HGU bietet sich den Unfallversicherungsträgern sowie anderen Institutionen eine Bildungseinrichtung neuen Typs: Ein akademisches Programm auf hohem Niveau und die begleitende Anwendungsforschung sind genauso selbstverständlich wie vielfältige berufsbezogene Zertifikatsprogramme und Seminare in Form von Training near/off the job.

Angebote für Berufseinsteiger und Professionals

Studierende und Weiterbildungsteilnehmende finden an der HGU ein Angebot für eine flexible und gleichzeitig zielgerichtete Einsatzfähigkeit in einem hoch komplexen Tätigkeitsfeld. Junge Berufstätige verbessern mit der Teilnahme an den Angeboten ihre Karrierechancen erheblich.

Erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Fach- und Führungskräfte bauen ihre Kenntnisse und Fähigkeiten aus und schaffen damit eine wichtige Grundlage für die Weiterentwicklung der gesetzlichen Unfallversicherung und anderer Institutionen – als Leistungsträger zur Lösung aktueller und zukünftiger Herausforderungen.



Kontaktperson
Walter Hübenthal
Adresse
Zum Steimelsberg 7
53773 Hennef
Öffnen in Google Maps

Telefon
02242/89-0
Fax
02242/89-4249




Zurück zur Liste

Der Bürgermeister

Volksbegehren G9

Volksbegehren G9

Mit Beschluss vom 13. Dezember 2016 hat die Landesregierung die amtliche Listenauslegung (2. Februar bis 7. Juni 2017) und die parallele Durchführung der Unterschriftensammlung (5. Januar 2017 bis 4. Januar 2018) für das Volksbegehren "Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung - G9 jetzt!" zugelassen. Ziel des Volksbegehrens ist es, dass an Gymnasien in Nordrhein Westfalen das Abitur wieder nach einer Regelschulzeit von 13 Jahren abgelegt wird. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Newsletter

TopTermine

TopTermine

Samstag, den 16.12.2017
Wochenmarkt auf dem Marktplatz
Samstag, den 16.12.2017
Flohmarkt bei Möbel Müllerland
Samstag, den 16.12.2017
Kur-Theater: Alich & Pause „Weihnachtsspezial"
Sonntag, den 17.12.2017
Weihnachtskonzert Musikschule Sound College im Kur-Theater Hennef
Sonntag, den 17.12.2017
38. Wettbewerb "Musizierende Jugend"
Sonntag, den 17.12.2017
Benefizkonzert in der Meys Fabrik
Sonntag, den 17.12.2017
Adventskonzert des MGV 1874 Geistingen
Sonntag, den 17.12.2017
Adventskonzert
Dienstag, den 19.12.2017
Wochenmarkt auf dem Marktplatz
Donnerstag, den 21.12.2017
Wochenmarkt auf dem Marktplatz

Infos für Kinder

Infos für Kinder

Für Notfälle ist das Amt für Kinder, Jugend und Familie tagsüber unter der Rufnummer 02242 / 888-550 zu erreichen. Außerhalb der Dienstzeiten erreicht man das Jugendamt in dringenden Fällen über die örtliche Polizeistation: Tel. 02241 / 541-3521.

 

Wichtige Themen

Nützliche Dienste

Heiraten in Hennef

Bauleitplanung

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte

Nachdem der Stadtrat Ende 2011 einstimmig die Einführung der Ehrenamtscard NRW in Hennef beschlossen hat, können nun ehrenamtlich tätige Menschen jederzeit die Karte beantragen. Alle weitere Informationen und das Antragsformular findet man hier.

Fairtrade Town

Hennef TV

Hennef TV

Alle Sendungen "Hennef - meine Stadt" des Hennefer Lokalfernsehens Medial3-TV findet man auf der Website von nrwision unter www.nrwision.de/sender/macher/medial3-tv.html. Über aktuelle Sendetermine kann man sich im Programmschema von nrwvision informieren.