Landschaftsschutz in Hennef

Überblick der unter Landschaftsschutz stehenden Fläche in Hennef
Überblick der unter Landschaftsschutz stehenden Fläche in Hennef

Landschaftsschutzgebiete werden

  • zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit des Naturhaushalts oder der Nutzungsfähigkeit der Naturgüter,
  • wegen der Vielfalt, Eigenart oder Schönheit des Landschaftsbildes oder
  • wegen ihrer besonderen Bedeutung für die Erholung

festgesetzt.

Während also beim Schutzinstrument "Naturschutzgebiet" der Erhalt der Tier- und Pflanzenarten einschließlich ihrer Lebensräume im Mittelpunkt steht, geht es beim Landschaftsschutzgebiet v.a. um die Eigenheiten des Landschaftsbildes und die landschaftsbezogene Erholung. Grundlage ist als Rahmengesetz das Bundesnaturschutzgesetz (§ 15) und auf Landesebene das Landschaftsgesetz NRW (§ 21).

Da sich das Hennefer Stadtgebiet durch hohe Attraktivität und Vielfältigkeit auszeichnet, wurden große Teile bereits 1986 durch eine Ordnungsbehördliche Verordnung über die Landschaftsschutzgebiete im Rhein-Sieg-Kreis geschützt.
Auf dem Stadtgebiet Hennefs liegen drei Landschaftsschutzgebiete. Den Geltungsbereich und den jeweiligen Verordnungstext können Sie dem Umweltatlas entnehmen.

Fragen zum Landschaftsschutz

Wo bekomme ich eine Ausnahmegenehmigung?

Für Umsetzung der Landschaftsschutzgebietsverordnung ist die Untere Landschaftsbehörde, also der Rhein-Sieg-Kreis zuständig. An diese sind Anträge auf Ausnahmegenehmigung oder Befreiungen zu richten.

Welche Gebiete liegen innerhalb des Landschaftsschutzgebiet?

Mit den Inhalten (Zielen, Verbote, Ausnahmen und Genehmigungsvorbehalte) wird in der Verordnung auch die genaue Abgrenzung festgesetzt, denn die Regelungen gelten nur in diesem räumlichen Geltungsbereich. In aller Regel sind bebaute Bereiche vom Landschaftsschutz ausgenommen. Gebiete die einer Bebauung zugeführt werden sollen, z.B. durch Aufstellung eines Bebauungsplanes, werden aus dem Landschaftsschutz entlassen, so dass die Satzung vom 15.07.1986 bereits zahlreiche Einzeländerungen erfahren hat.
Einen ersten Überblick über den Geltungsbereich liefert die obige Übersichtskarte. Für genauere, flurstücksbezogene Aussagen empfiehlt sich, beim Rhein-Sieg-Kreis (Untere Landschaftsbehörde) Einsicht in die entsprechende Verordnungskarte zu nehmen.

Weitere Informationen

lsg_verordnung.pdf

Ordnungsbehördliche Verordnung über die Landschaftsschutzgebiete

37 K
© Stadt Hennef