Hennef: Freizeit Tourismus-Portal HennefKulturentwicklungskonzeptMusikschule der Stadt HennefStadtbibliothekAktuelle InformationenBibliothekskonzeptionBuchtippsDownloadsMobile BibliothekKinder und JugendSchulen und KitasMedienkistenFördervereinBenutzungsgebührenUnsere "Onleihe"BibliothekskatalogRhein-Sieg-BibliothekenMunzinger-OnlineFernleiheKontaktFacebookWeitere BibliothekenVolkshochschuleGroße Stadt-VeranstaltungenTipps & TermineHennef LifeVereine in HennefEhrenamtskarteSport- und KulturstättenKunst in Hennef


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

Buchtipps der Stadtbibliothek Hennef


Buchcover: "Fehlurteil" von Sascha Berst Rezension zu „Fehlurteil“ von Sascha BerstMit dem Justiz-Thriller „Fehlurteil“ gewann Sascha Berst 2013 den Freiburger Krimipreis. Und dies vollkommen zu Recht! Freiburg 1992. Die Staatsanwältin Margarethe Heymann wird von einem Mann um Hilfe gebeten, der vor zehn Jahren Strafanzeige gegen mehrere Richter erstattet hatte, seitdem aber nichts mehr von dem Vorgang gehört hat. Der Fall geht zurück ins Jahr 1938.  weiter
Buchcover: „Niemandsland“ von Rhidian Brook Rezension zu „Niemandsland“ von Rhidian BrookHamburg 1946. Die Alliierten haben sich Deutschland aufgeteilt, Hamburg gehört zur englischen Zone. Die Stadt liegt nach der schrecklichen Bombardierung in großen Teilen völlig in Schutt und Asche. Die englischen Besatzer stehen vor einer Herkules-Aufgabe: Sie sollen die hungernden Hamburger vor dem Verhungern bewahren, den Wiederaufbau ankurbeln und Entnazifizierungsverfahren durchführen.  weiter
Buchcover: "Der Alte, dem Kugeln nichts anhaben konnten" von Daniel Friedmann Rezension zu „Der Alte, dem Kugeln nichts anhaben konnten“ von Daniel FriedmanBuck Schatz ist 87 und lebt sein ruhiges Seniorenleben: am liebsten sitzt er auf seinem Sofa, schaut Fernsehen und raucht seine geliebten Lucky Strikes – frei nach dem Motto: „Wenn man die Chance hat, nichts zu tun, sollte man sie immer ergreifen.“ Bis er von seinem Freund Jim ins Krankenhaus an dessen Krankenbett gerufen wird – Jim offenbart ihm, dass der totgeglaubte Nazi und Lageraufseher Heinrich Ziegler, der Buck grausam hat leiden lassen, noch lebt und mit sehr viel Nazigold fliehen konnte.  weiter
Buchcover: "28 Tage lang" von David Safier Rezension zu „28 Tage lang“ von David SafierWarschauer Ghetto. 1942. Viele Juden sind hier schon gestorben. Die, die bis jetzt überlebt haben, hungern. Denn in den letzten Wochen wurden viele weitere Juden ins Ghetto gebracht. Deshalb schmuggelt die 16-jährige Mira Lebensmittel ins Ghetto, damit ihre Familie überleben kann. Ihre Familie, das sind ihre Mutter und ihre 12-jährige Schwester Hannah. Der Vater hat die Situation nicht mehr ertragen, er hat sich umgebracht. Die Mutter ist seitdem traumatisiert, der Bruder Simon ist bei der verhassten Judenpolizei und hat den Kontakt zur Familie abgebrochen.  weiter
Buchcover: "Bäume reisen nachts" von Aude le Corff Rezension zu „Bäume reisen nachts“ von Aude le CorffDie achtjährige Manon sitzt jeden Tag unter der riesigen Birke in ihrem Garten und redet mit Ameisen und Katzen. Sie schlingt oft die Arme um ihren Körper und schaukelt hin und her. Das Mädchen hat großen Kummer. Ihre Mutter ist vor Monaten verschwunden und sie versteht nicht, wie die Mutter sie allein lassen kann, obwohl sie ihre Tochter doch liebt.  weiter
Buchcover: „Das marokkanische Mädchen“ von Ulrich Wickert Rezension zu „Das marokkanische Mädchen“ von Ulrich WickertMit diesem Roman legt Ulrich Wickert seinen 5. Band um den französischen Richter Ricou vor. Jacques Ricou, der sich gerade über einen Zeitungsartikel, der ihn zum Subjekt von Spott und Häme seiner Ex-Freundin Margaux macht, ärgert, bekommt einen neuen Fall.  weiter
Buchcover: „Der Ruf des Kuckucks“ von Robert Galbraith Rezension zu „Der Ruf des Kuckucks“ von Robert GalbraithDer Londoner Ermittler Cormoran Strike bekommt einen Auftrag. Und das ist auch dringend nötig, denn der Privatermittler, der vorher in Afghanistan stationiert war, ist pleite und hat Schulden. Deshalb erscheint der gutbezahlte Auftrag von John Bristow als die Rettung. Bristow ist der Bruder von Strikes Freund aus Kindertagen, der tragisch ums Leben kam. Und das Unglück scheint die Familie zu verfolgen. Die Schwester der beiden, die unter dem Künstlernamen Lula Landry als hochbezahltes Model arbeitet, hat sich von ihrem Balkon gestürzt. Die Polizei ist mit ihren Ermittlungen schnell fertig: Selbstmord. Doch John Bristow glaubt nicht daran.  weiter
Buchcover: „Die Überlebende“ von Kishwar Desai Rezension zu „Die Überlebende“ von Kishwar DesaiSimran Singh ist Sozialarbeiterin in Delhi. Von einem Schulfreund, der nun Polizeichef ist, wird sie in ihre ehemalige Heimatstadt im Norden Indiens gerufen. Sie soll sich um die 14-jährige Durga kümmern, die als einzige ein Blutbad an ihrer Familie überlebt hat. Das völlig traumatisierte Mädchen wird von der örtlichen Polizei beschuldigt, für dieses Unglück verantwortlich zu sein.  weiter
Buchcover: „Eine undankbare Frau“ von Karin Fossum Rezension zu „Eine undankbare Frau“ von Karin FossumEin neuer Kriminalroman um Kommissar Konrad Sejer und seinen Kollegen Skarre. Ein Kriminalroman? Ja – aber anders. Er beginnt nicht mit einem Mord. Sondern mit einem Streich des 17-jährigen Johnny Beskow. Der Junge lebt bei seiner alkoholabhängigen Mutter, die den Tag über betrunken auf dem Sofa vor sich hin dämmert, der Vater ist unbekannt. Und so fährt er mit seiner roten Suzuki durch die Gegend.  weiter
Buchcover: „Die Champagner-Königin“ von Petra Durst-Benning Rezension zu „Die Champagner-Königin“ von Petra Durst-BenningEr ist da – der zweite Band der Trilogie „Jahrhundertwind“. Im ersten Band haben wir die drei Freundinnen, Josefine, Clara und Isabelle kennen gelernt – es geht um den Radsport und Josefine stand im Mittelpunkt des Romans. Nun geht es im zweiten Teil mit Isabelle weiter. Sie hat gegen den Willen ihrer Eltern den mittellosen Radsportler Leon Feininger geheiratet und wurde folglich verstoßen.  weiter

Der Bürgermeister

Newsletter

Hennef Life

Hennef Life

Laden Sie hier unseren aktuellen Hennefer Veranstaltungs-Kalender herunter!

TopNews Hennef

TopNews Hennef

Nützliche Dienste

Wichtige Themen

Fairtrade Town

Lebenslagen

Nutzergruppen

Heiraten in Hennef

Zu Gast in Hennef

Hennef TV

Hennef TV

Alle Sendungen "Hennef - meine Stadt" des Hennefer Lokalfernsehens Medial3-TV findet man auf der Website von nrwision unter http://www.nrwision.de/sender/macher/medial3-tv.html. Über aktuelle Sendetermine kann man sich im Programmschema von nrwvision informieren.