Hennef: Stadtbetriebe Wir über unsVorstand und VerwaltungsratFachbereicheAbwasserStadtentwicklungBaubetriebshofTiefbau / StraßenreinigungStraßenbau: DownloadsKontakt zu den StadtbetriebenNotfallnummern


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

Flüchtlinge in Arbeit: Ehrenamtliche Helfer gesucht

(18.2.2016, dmg) Eine Arbeit finden, sich selbstständig finanzieren können und wieder einen ganz normalen Alltag leben – das wünschen sich viele der in Hennef angekommenen Flüchtlinge. Im INTREKULT, der interkulturellen Beratungs- und Begegnungsstätte der Stadt Hennef, hat sich eine Gruppe von ehrenamtlichen Mitarbeitern gefunden, die sich des Themas „Flüchtlinge in Arbeit“ annehmen. Ziel ist es, in enger Zusammenarbeit mit dem inzwischen an den Start gegangenen „Integration-Point“ des Jobcenters, Menschen auf das Arbeitsleben in Deutschland vorzubereiten und sie in Arbeit oder Praktika zu vermitteln. Weitere ehrenamtliche Helfer und Vermittler werden gesucht!

Mit der Zahl der Asylbewerber, die der Stadt zugewiesen werden, steigt auch die Nachfrage nach Unterstützung. Um dem nachkommen zu können, werden nun weitere ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht. Die Stadt wendet sich mit diesem Aufruf insbesondere an ehemalige Mitarbeiter und Inhaber von Unternehmen aus Handel und Handwerk sowie Ärzte und Anwälte, die ihr Wissen gerne für die Vermittlung der Asylbewerberinnen und Asylbewerbern einsetzen möchten. Schön wäre es, wenn die Helfer über etwas Zeit verfügen, um die Menschen begleiten zu können oder um Arbeits- und Praktikumsplätze zu akquirieren. Darüber hinaus werden auch Menschen gesucht, die zwar nicht viel Zeit einbringen können, aber die Arbeitsgruppe möglicherweise durch ein Spezialwissen unterstützen können. Ziel ist es, ein vielfältiges Netzwerk aufzubauen um damit ein gutes Angebot für die Flüchtlinge zu schaffen. Interessenten melden sich bei der Leiterin des Amtes für soziale Angelegenheiten Waltraud Bigge, w.bigge(at)hennef.de, Tel. 02242/888-130.




Top.News

Wichtige Themen

Abwasser

Stadtentwicklung

Stadtentwicklung

Zu den Dienstleistungen des Fachbereiches Stadtentwicklung/Liegenschaften, Wirtschaftsförderung der Stadtbetriebe Hennef AöR finden Sie weitere Informationen in "Rathaus online":

Baubetriebshof

Baubetriebshof

Zu den Dienstleistungen des Fachbereiches Baubetriebshof der Stadtbetriebe Hennef AöR finden Sie weitere Informationen in "Rathaus online":

Tiefbau

Zu Gast in Hennef