Spiel- und Bolzplätze: Für Hunde verboten

(6.7.2016, ms) Die Stadt Hennef weist ausdrücklich darauf hin, dass Hunde auf Spiel- und Bolzplätzen keinen Zugang haben! Die Spiel- und Bolzplätze sind ausschließlich für Kinder und für ihr Wohl und ihre spielerische Entfaltung gedacht. Kleinkinder spielen mit den Händen. Hundekot ist ein großes Gesundheitsrisiko und führt zu Infektionen und Erkrankungen. Deswegen ist das Mitführen von Hunden auf Spiel- und Bolzplätzen verboten. Ein Verstoß kann mit einem Bußgeld bis zu 5.000 Euro geahndet werden. Das Ordnungsamt der Stadt Hennef führt auf Spiel- und Bolzplätzen verstärkt Kontrollen durch.

 

 




© Stadt Hennef