Hennef: Rathaus Wahl der SchöffenStadtratRathaus onlineBürgermeister Klaus PipkeSchäden melden, Tipps gebenRückruf-ServiceStandesamtSchiedsamtGedenkstätteHennefer ErklärungBauleitplanungFlächennutzungsplanHandlungskonzepteFeuerwehr & SchutzPolizei Rhein-Sieg


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

Urnenbeisetzung an Bäumen in Hennef-Rott

Seit Kurzem gibt es auf dem Friedhof in Hennef-Rott an der Marienkirchstraße die Möglichkeit einer Urnenbeisetzung an Bäumen.

Seit Kurzem gibt es auf dem Friedhof in Hennef-Rott an der Marienkirchstraße die Möglichkeit einer Urnenbeisetzung an Bäumen.

(2.11.2916, ms) Seit Kurzem gibt es auf dem Friedhof in Hennef-Rott an der Marienkirchstraße die Möglichkeit einer Urnenbeisetzung an Bäumen. Auf einem parkähnlichen Plateau mit Blick auf das Siebengebirge wurden 18 Bäume gepflanzt, an denen jeweils 36 Urnen beigesetzt werden können. Bänke laden zum Verweilen ein. Namenssteine, die von einem Steinmetz individuell erstellt und an einer Stele angebracht werden, erinnern an die Toten. Der Friedhof steht für Beisetzungen von Hennefer Bürgerinnen und Bürger sowie „Nicht-Hennefern“ zur Verfügung.
Seit fünf Jahren bietet die Stadt Hennef zudem Urnenbeisetzungen an Bäumen im Wald südlich von Hennef-Geistingen an. Dort können Hennefer Bürgerinnen und Bürger an rund 50 Bäumen in Urnen beigesetzt werden.




Der Bürgermeister

Mitbestimmung

TopNews

TopTermine

Hennef Life

Hennef Life

Laden Sie hier unseren aktuellen Hennefer Veranstaltungs-Kalender herunter!

Lebenslagen

Nutzergruppen

Nützliche Dienste

Fairtrade Town

Wichtige Themen

Heiraten in Hennef

Zu Gast in Hennef

Hennef TV

Hennef TV

Alle Sendungen "Hennef - meine Stadt" des Hennefer Lokalfernsehens Medial3-TV findet man auf der Website von nrwision unter http://www.nrwision.de/sender/macher/medial3-tv.html. Über aktuelle Sendetermine kann man sich im Programmschema von nrwvision informieren.

Ehrensache ...

Ehrensache ...

... bunte Stadt

So lautet das Motto der ersten Aktion des überparteilichen Arbeitskreises „Maßnahmen gegen Extremismus“, der sich im März 2012 – unterstützt und gefördert durch die Stadtverwaltung – gebildet hat. Weitere Informationen.

Ehrensache bunte Stadt