Hennef: Rathaus BundestagswahlVolksbegehren "G9 jetzt"StadtratRathaus onlineBürgermeister Klaus PipkeSchäden melden, Tipps gebenRückruf-ServiceStandesamtSchiedsamtGedenkstätteHennefer ErklärungBauleitplanungFlächennutzungsplanHandlungskonzepteFeuerwehr & Schutz


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

Tanz, Musik und Kunst im Kinder- und Jugendhaus

(2.11.2016, ms) Ab sofort können Kinder im Alter von zehn bis zwölf Jahren jeden Freitag in der Zeit von 15 Uhr bis 17 Uhr im städtischen Kinder- und Jugendhaus, Frankfurter Straße 144, unter professioneller Anleitung an einem Tanz- und Musikworkshop kostenfrei teilnehmen. In wöchentlichen Kursen erteilt das Pädagogen und Künstlerteam Regine Held (Musik) und Ronja Nadler (Tanz) im Kinder- und Jugendhaus Unterricht zum Thema „Movicals-coloured shoes“ und erarbeitet mit den Kindern Tänze, Choreographien und Musikstücke. Am 19. Februar 2017 findet dann eine öffentliche Aufführung statt. Veranstaltet wird das Projekt vom Verein „MuTaThe“ aus Bad Honnef.

Jeden Freitag und Samstag Kunstwerke

Ab dem 11. November können Kinder jeden Freitag und Samstag von 17 bis 20 Uhr außerdem bildnerisch kreativ werden. Die Hennefer Designerin Andra Matei bringt ihr Fachwissen und hochwertige Materialien mit und Kids können sofort loslegen – ein Kunstwerk für einen Selber, als Geschenk für andere oder als Deko für das Jugendhaus: Malen, werken, bauen, nähen, sprayen, alles ist möglich. Das Angebot ist kostenfrei und richtet sich an Kinder und Jugendliche aus Hennef. Ohne Anmeldung, einfach vorbei kommen.
Weitere Infos zu beiden Projekten gibt es unter Telefon: 02242/873858 oder im Kinder- und Jugendhaus mittwochs von 16 Uhr bis 20 Uhr, donnerstags von 16 Uhr bis 18 Uhr, freitags von 15 Uhr bis 20 Uhr und samstags von 17 Uhr bis 20 Uhr.

 

 




Der Bürgermeister

Mitbestimmung

Volksbegehren G9

Volksbegehren G9

Mit Beschluss vom 13. Dezember 2016 hat die Landesregierung die amtliche Listenauslegung (2. Februar bis 7. Juni 2017) und die parallele Durchführung der Unterschriftensammlung (5. Januar 2017 bis 4. Januar 2018) für das Volksbegehren "Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung - G9 jetzt!" zugelassen. Ziel des Volksbegehrens ist es, dass an Gymnasien in Nordrhein Westfalen das Abitur wieder nach einer Regelschulzeit von 13 Jahren abgelegt wird. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

TopNews

TopTermine

TopTermine

Hennef Life

Hennef Life

Laden Sie hier unseren aktuellen Hennefer Veranstaltungs-Kalender herunter!

Lebenslagen

Nutzergruppen

Nützliche Dienste

Fairtrade Town

Wichtige Themen

Heiraten in Hennef

Zu Gast in Hennef

Hennef TV

Hennef TV

Alle Sendungen "Hennef - meine Stadt" des Hennefer Lokalfernsehens Medial3-TV findet man auf der Website von nrwision unter http://www.nrwision.de/sender/macher/medial3-tv.html. Über aktuelle Sendetermine kann man sich im Programmschema von nrwvision informieren.

Ehrensache ...

Ehrensache ...

... bunte Stadt

So lautet das Motto der ersten Aktion des überparteilichen Arbeitskreises „Maßnahmen gegen Extremismus“, der sich im März 2012 – unterstützt und gefördert durch die Stadtverwaltung – gebildet hat. Weitere Informationen.

Ehrensache bunte Stadt