Die Wirtschaftsförderung

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Hennef ist der zentrale Ansprechpartner für Unternehmen. Aufgabe der Wirtschaftsförderung ist es, die Entwicklung des Standortes Hennef voranzutreiben und für ein gutes Wirtschaftsklima zu sorgen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehen sich als "Anwalt der Wirtschaft". Die unterstützen aktiv Ideen und Investitionsvorhaben und helfen auf dem Weg durch die Instanzen der Verwaltung!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Coronavirus (SARS-CoV-2): Hinweise und Links für Unternehmen

Das Coronavirus (SARS-CoV-2) hat Auswirkungen auf vielfältige Lebensbereiche und stellt Unternehmen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor neue Herausforderungen. Einige Unternehmen befürchten, dass es infolge der gesellschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus zu drastischen wirtschaftlichen Einbußen kommen könnte. Auch bestehen aktuell verschiedene arbeitsrechtliche Fragestellungen. Auf dieser Seite haben wir Ihnen die wesentlichen Informationen für Sie zusammengestellt.

Hennef, filmreif!

Lieferung gefällig?

Die Corona-Krise trifft uns alle – vor allem auch Untenehmen und Geschäfte. Einige Geschäfte liefern nun auch zu den Kunden nach Hause. Bis zum Ende der Krise bieten wir hier eine Übersicht über die Angebote.

Sie haben ein Geschäft, das üblicherweise keinen Lieferservice bietet, während der Corona-Krise aber schon? Bitte schreiben Sie eine Mail an wirtschaftsfoerderung(at)hennef.de und geben Ihre Kontaktdaten sowie Ihr Angebot (mit eventuellem Link auf die Homepage) an. Ihre Angaben werden wir hier veröffentlichen. Wichtig: Dies gilt nur für Geschäfte, die dieses Angebot erst jetzt im Zuge der Corona-Krise einführen. Geschäfte und Lokale, deren Kerngeschäft ohnehin der Lieferservice ist, werden nicht aufgenommen.

Mundschutzmasken und andere Schutzmaßnahmen

Die ersten Schritte einer Lockerung in der aktuellen Krise sollen mit einem höheren Bedürfnis an Schutzmaßnahmen einhergehen. Einige Geschäftsleute suchen nach geeigneten Schutzmaßnahmen, andere bieten diese an. Damit die Versorgung einfacher erfolgen kann, bietet die Wirtschaftsförderung der Stadt Hennef an dieser Stelle einer Übersicht über die verschiedenen Angebote an.


Aktuelles aus der Wirtschaftsförderung

Symbobild

(6.10.2021, dmg) Die Stadt Hennef hat das Stadt- und Verkehrsplanungsbüro BSV aus Aachen beauftragt, einen gesamtstädtischen Masterplan Mobilität zu...

Logo Denkschmiede

(28.9.2021, ms) Am 1. Oktober geht mit der „Denkschmiede Hennef“ ein Coworking-Space im Herzen Hennefs an den Start. Zentral an der Frankfurter Straße...

Die beiden Bürgermeister Mario Dahm (rechts) und Stefan Rosemann (links) stellen die neue App vor.

(21.9.2021, ms) „Citykey“ heißt die neue App, die in einer Entwicklungsgemeinschaft von Telekom und einem Duzend Kommunen in rund zwei Jahren...

Langer Samstag in Hennef

(21.9.2021, ms) Unter dem Motto „Es geht wieder aufwärts!“ öffnete der Hennefer Einzelhandel letzten Samstag seine Geschäfte bis 20 Uhr und...

Der wöchentliche Newsletter informiert über das Neueste aus Stadt und Verwaltung.

(7.9.2021, dmg) Mehr als 1600 Abonnenten nutzen mittlerweile den Service der städtischen Pressestelle, sich mit einem wöchentlichen Newsletter über...

Übergabe des Förderbescheids (v.l.): Regierungspräsidentin Gisela Walsken, Bürgermeister Mario Dahm, Amtsleiterin Anke Trockfeld und Landtagsabgeordnete Björn Franken.

(31.8.2021, dmg) Einen Förderbescheid über genau 1.482.583 Euro hat Bürgermeister Mario Dahm dieser Tage im Kölner Regierungspräsidium von...

Die Mitarbeiterinnen der Abteilung Wirtschaftsförderung und Tourismus (v.l.): Caroline Overath, Abteilungsleiterin Denis Dückert, Patricia Palmers-Morell, Katrin Schwarz

(19.7.2021, ms) Die Tourist-Info der Stadt Hennef ist weiterhin berechtigt, das Siegel der Initiative „ServiceQualität Deutschland in NRW“ zu tragen....

Plakat zu „Nicht nur klicken, auch anfassen“

(13.7.2021, ms) Einen kuscheligen Samtpullover anfassen, an Parfüm oder Blumen riechen, mit der Familie durch Läden stöbern und dabei durch die neue...

Thomas Kirstges (Amt für Steuerungsunterstützung), Bürgermeister Mario Dahm, Michael Walter (Erster Beigeordneter der Stadt), Dr. Britta Essing und Dr. Martin Stein vom Fraunhofer-Institut und der Digitalisierungsbeauftragte der Stadt Wolfgang Rossenbach

(30.6.2021, dmg) Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind Kernthemen bei der Gestaltung der Zukunft. Diesem Gedanken folgend, entstand in einer...

Bürgermeister Mario Dahm (vorne Mitte) begleitet die Kinder auf den gerade eröffneten Kinderwanderweg

(23.6.2021, ms) Wuselig ging es zu auf dem Banbury Platz an der Bahnhofstraße. Denn die Mädchen und Jungen der städtischen Kindertageseinrichtung...