Stellenangebot: Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin für den Bereich Ratsbüro (m/w/d)

Im Amt für Steuerungsunterstützung der Stadt Hennef  ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen

Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin für den Bereich Ratsbüro (m/w/d)
 (Entg.-Gr. 9c TVöD bzw. Bes.-Gr. A 10 
vorbehaltlich der abschließenden Stellenbewertung)

Interamt Angebots-ID: 500339

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

  • Betreuung und Begleitung der politischen Gremien
  • Koordination der Zusammenarbeit von Politik und Verwaltung
  • Bearbeitung von Fraktionsanträgen
  • Fachliche Betreuung des Ratsinformationssystems „Session“ mit Stammdatenpflege, Betreuung und Weiterentwicklung des digitalen Sitzungsdienstes sowie die Durchführung von Anwenderschulungen
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von Wahlen, Bürgerbegehren/Bürgerentscheid und Volksinitiativen
  • Bearbeitung grundsätzlicher Rechtsfragen im Kommunalverfassungsrechtes sowie die Umsetzung der Gesetzesänderungen in diesem Bereich 
  • Bearbeitung von Anregungen, Anträgen und Beschwerden nach der Gemeindeordnung NRW 
  • Beschaffungen, Ausschreibungen für den eigenen Bereich unter Beachtung des Vergaberechtes
  • Allgemeine Verwaltungsarbeit in den Bereichen Datenschutz, Gefährdungsbeurteilungen, Tax Compliance und Beschwerdemanagement
  • Mitarbeit bei der Organisation und der Durchführung von Veranstaltungen

Worauf kommt es uns an?

  • Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1 Einstiegsamt / Verwaltungslehrgang II
  • Hohe Flexibilität (Dienstzeit auch in den Abendstunden und am Wochenende) und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Gutes Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Fortbildungsbereitschaft und selbstständiges Arbeiten
  • Umfassende MS-Office Kenntnisse; von Vorteil sind Kenntnisse im Ratsinformationsprogramm Session
  • Ein gepflegtes Erscheinungsbild, gute Umgangsformen, ein höfliches, aufgeschlossenes und sicheres Auftreten sowie absolute Verschwiegenheit werden erwartet

Bei der Stadt Hennef (Sieg) besteht ein Gleichstellungsplan. 

Die Ausschreibung erfolgt in geschlechtsneutraler Form.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind erwünscht.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Frey (Tel.: 02242/888-213 / E-Mail: Monika.Frey@hennef.de) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis zum 31.03.2019 online über www.interamt.de abgeben.