Gesucht: Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin Veranstaltungsmanagement und Raumverwaltung (m/w/d)

Im Amt für Kultur, Sport und Öffentlichkeitsarbeit ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin Veranstaltungsmanagement und Raumverwaltung (m/w/d)
(Entg.-Gr. 9c TVöD, 39,00 Wochenstunden)

Interamt Angebots-ID: 624057

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Konzeption eigener Kulturveranstaltungs-Formate
  • Planung, Organisation und Durchführung von städtischen Kulturveranstaltungen
  • Konkrete Umsetzung und Überwachung der Veranstaltungsabläufe
  • Zusammenarbeit mit Agenturen und Künstlerinnen und Künstlern
  • Erstellung von Sicherheitskonzepten, Risikoanalysen und Handlungsempfehlungen für städtische Ver-anstaltungen und Veranstaltungsstätten
  • Beratung und Unterstützung der Nutzerinnen und Nutzer der städtischen Räume

Worauf kommt es uns an:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Veranstaltungskaufmann/Veranstaltungskauffrau oder Betriebswirt/Betriebswirtin Event-Management oder abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium auf mindestens Bachelorniveau in den Fachrichtungen Kultur- bzw. Eventmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Eventbereich
  • Hohe Affinität zu Kunst, Musik und Kultur
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative sowie eine serviceorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft, am Wochenende und in den Abendstunden Dienst zu leisten

Wir bieten allen Bewerbern/Bewerberinnen:

  • Aktive Mitgestaltung und Weiterentwicklung von Arbeitsprozessen 
  • Flexible Arbeitszeitmöglichkeiten 
  • Moderne Arbeitsplatzgestaltung
  • Jahressonderzahlung 
  • Leistungsorientierte Bezahlung 
  • Betriebliche Altersversorgung 
  • Kostengünstiges Jobticket
  • Regelmäßige Fortbildungen
  • Angebote im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements

Bei der Stadt Hennef (Sieg) besteht ein Gleichstellungsplan. Bewerbungen von Frauen sind erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind erwünscht.

Die Ausschreibung erfolgt in geschlechtsneutraler Form.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Amts für Kultur, Sport und Öffentlichkeitsarbeit, Herr Müller-Grote (Tel.: 02242/888-298 / E-Mail: Dominique.MuellerGrote(at)hennef.de) zur Verfügung. Fragen zum Personalauswahlverfahren richten Sie bitte an Herrn Bäsener (Tel.: 02242/888-582 / E-Mail: Personalabteilung(at)hennef.de), Personal- und Organisationsabteilung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis zum 27.10.2020 online über www.lnteramt.de abgeben.

Hinweis zum Datenschutz: Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammen-hang mit Ihrer Bewerbung bei der Stadt Hennef (Sieg) sowie der Durchführung des Personalauswahlverfah-rens und über Ihre Rechte nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie über Ihre Ansprechpart-ner/Ansprechpartnerinnen in Datenschutzfragen entnehmen Sie bitte der zugehörigen Information nach Art. 13 bzw. 14 DSGVO. Dieses finden Sie unter www.hennef.de/datenschutz oder erhalten Sie bei Ihrem An-sprechpartner/Ihrer Ansprechpartnerin in der Personal- und Organisationsabteilung.