Infos zur Schließung der Bibliothek während der Corona-Krise

Bücherbringdienst

Voraussetzungen

  • Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren oder Risikogruppen
  • gültiger Bibliotheksausweis
  • wohnhaft im Stadtgebiet Hennef

Unter https://sb-hennef.lmscloud.net können sich Interessierte aus den verfügbaren Titeln bis zu zwölf aussuchen. Die Wunschtitel, Leseausweisnummer und genaue Adresse können dann an die Stadtbibliothek per Telefon: 02242/888 530 (montags bis donnerstags zwischen 8 Uhr und 16 Uhr, freitags von 8 Uhr bis 13 Uhr) oder per E-Mail: stadtbibliothek(at)hennef.de weitergeben werden. Die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek stellen die Bücher zusammen. Anschließend werden diese durch städtische Mitarbeitende ausgeliefert. Es wird darum gebeten, einen ausreichend großen Behälter vor die Tür zu stellen, in den die Medien gelegt werden können. Bei persönlichem Kontakt gilt es, einen Mindestabstand von zwei Metern einzuhalten. Informationen zu der Rückgabefrist liegen bei.

Weitere wichtige Fragen

Was passiert mit Medien, die ich derzeit ausgeliehen habe?
Ausgeliehene Medien werden so lange automatisch verlängert, bis die Bücherei wieder öffnen kann. Sie müssen dazu nichts tun. Sie können die meisten Medien aber auch in die Rückgabebox der Stadtbibliothek werfen.

Muss ich Versäumnisentgelte bezahlen?
In der Schließungszeit fallen keine neuen Versäumnisentgelte an. Sind bereits davor welche angefallen, müssen Sie diese erst bezahlen, wenn die Stadtbibliothek wieder geöffnet hat.

Was passiert mit Medien, die ich vorgemerkt habe?
Vorbestellungen bleiben erhalten. Vorbestellte Medien liegen ab der Wiederöffnung für 2 Wochen für Sie zur Abholung bereit.

Kann ich während der Schließungszeit etwas vormerken?
Vormerkungen von Medien sind auch während der Schließungszeit weiterhin möglich. Abgeholt werden können die Medien jedoch erst, wenn die Bücherei wieder geöffnet ist

Mein Bibliotheksausweis läuft ab. Was kann ich tun?
Bitte senden Sie dazu eine Mail an stadtbibliothek(at)hennef.de.

Komme ich an die Medien, die ich über die Fernleihe bestellt habe?

Wenn Fernleihen für Sie eintreffen, werden Sie informiert.
Neue Fernleihbestellungen sind derzeit nicht möglich.

Was passiert mit geplanten Veranstaltungen?

Während der Schließungszeit der Bibliothek fallen alle Veranstaltungen aus.

Wann öffnet die Bücherei wieder?

Ein Datum zur Öffnung kann derzeit nicht benannt werden. Sobald wir hier etwas wissen, werden wir es mitteilen.


E-Books und digitale Medien

Die Rhein-Sieg-Onleihe ist die virtuelle Zweigstelle der Stadtbibliothek Hennef: Sie können hier eine große Bandbreite digitaler Medien ausleihen und herunterladen. Das Angebot steht allen Kundinnen und Kunden mit gültigem Bibliotheksausweis zur Verfügung.

Öffnungszeiten, Adresse & Facebook

Stadtbibliothek Hennef
Beethovenstr. 21
Meys Fabrik
53773 Hennef
Tel.: 02242 / 888-530
Fax: 02242 / 888-536
E-Mail: stadtbibliothek(at)hennef.de


Das Team der Stadtbibliothek:
Hier findet man eine Übersicht unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, wofür sie zuständig sind und wie man sie erreicht.


Öffnungszeiten - WICHTIGE INFO:

  • Im Zuge der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus ist das Rathaus der Stadt Hennef vorerst ganz geschlossen. Dies gilt für alle Einrichtungen der Stadt Hennef. Auch die Stadtbibliothek bleibt geschlossen, die Onleihe ist natürlich weiter möglich. Infos finden Sie auch unter: https://sb-hennef.lmscloud.net.

     


Stadtbibliothek auf Facebook:
facebook.com/stadtbibliothekhennef



Stadtbibliothek Hennef

Die Stadtbibliothek Hennef – mit 60.000 Besuchen pro Jahr die meistbesuchte Kultureinrichtung der Stadt – steht allen Bürgerinnen und Bürgern offen, ermöglicht den Zugang zu allen Medienformen, bietet Informationen für Beruf, Schule und Freizeit. Sie kann heute auf eine fast 60-jährige Tradition zurückblicken. Mehr als 34.000 Medieneinheiten stehen den Benutzern zur Verfügung. Neben Büchern gibt es über 50 laufende Zeitungs- und Zeitschriftenabos, Hörbücher, Hörspiel-CDs für Kinder, CDs, CD-ROMs, DVDs, Spiele und natürlich auch Blu-rays und Konsolenspiele.


Anmeldung & Gebühren

Die Medienausleihe in der Stadtbibliothek Hennef ist nur mit einem Bibliotheksausweis möglich. Anmeldungen sind nur persönlich mölglich (Personalausweis mitbringen). Nach der Anmeldung erhält jeder Benutzer einen Bibliotheksausweis! Hier erfahren Sie mehr über die fälligen Gebühren und die Satzung der Stadtbibliothek.


Aktuelle Infos

Europalauf Hennef

Anmeldung unter https://europalauf.eu 

(28.1.2020, dmg) Der Europalauf 2020 findet 20. Juni 2020 statt. Es ist wieder ein Samstag, Die Läufe starten...

Bürgermeister Klaus Pipke, die Klimaschutzbeauftragte der Stadt Hennef Heike Behrendt und der Erste Beigeordnete Michael Walter (v.l.) präsentieren die Malbücher.

(21.1.2020, ms) Um auch den kleinen Henneferinnen und Hennefern Klimaschutz nahe zu bringen, hat die Stadt Hennef Malbücher angeschafft.
„Ziel der...

Kinder- und Jugendbuchautor Rüdiger Bertram las in der Meys Fabrik.

(17.12.2019, ms) 60 Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a und 6b des Städtischen Gymnasiums Hennef lauschten mit ihrer Lehrerin Laila Cuno-Janßen...

Frank Reifenberg las aus seiner „Oceans-City-Reihe“.

(26.11.2019, ms) Auch in diesem Jahr war die Hennefer Stadtbibliothek beim „Rheinischen Lesefest" dabei. Eine Kinder- und Jugendbuchautorin und ein...

Die Kinder konnten die Fingerabdrücke mit Hilfe der selbstgebastelten Lupe vergleichen.

(18.11.2019, ms) „Es freut mich sehr, dass nach dem großen Erfolg im letzten Jahr das Lesefest „Loslesen“ auch in diesem Jahr wieder am bundesweiten...


Kinder, Kitas, Schulen

Gerade für Kinder, Kitas und Schulen hat die Stadtbibliothek viel zu bieten! Hier findet man Informationen über unsere Kinder- und Jugendabteilung und alle unsere Angebote für Kitas und Schulen.

Förderverein der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Hennef konnte im Jahr 2003 auf ihr 50-jähriges Bestehen zurückblicken. Anlässlich dieses Jubiläums und der sehr schwierigen finanziellen Lage der Stadt und somit auch der Stadtbibliothek, hat sich am 17.11.2003 der Förderverein gegründet. Zweck dieses Vereins soll es sein, sich für die Stadtbibliothek in ihrem bildungsfördernden und kulturellen Auftrag zu engagieren.

Der Förderverein hat sich das Ziel gesetzt, die Bibliothek als Informations- und Kommunikationszentrum zu unterstützen und eine gezielte Leseförderung für Kinder möglich zu machen. Daraus ergeben sich folgende Schwerpunkte:

  • Mitfinanzierung von Autorenlesungen und Vorträgen
  • Finanzierung von Programmarbeit für Kinder
  • Finanzierung von Sonderanschaffungen der Stadtbibliothek
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit der Stadtbibliothek

Wir laden Sie herzlich ein, uns bei unseren Vereinszielen zu unterstützen. 

Vorstand

  • Erste Vorsitzende: Dorothée Grütering, Tel. 02242 / 81 544
  • Stellvertretende Vorsitzende: Hannelore Steinbrink, Tel. 02242 / 56 60

Bücher frei Haus!

Sie möchten die Medien der Stadtbibliothek nutzen, es fällt Ihnen jedoch schwer, das Haus zu verlassen? Der mobile Bibliotheksdienst der Stadtbibliothek ermöglicht in ihrer Mobilität eingeschränkten Personen einen Zugang zu all ihren Medien. Ein kostenloser Service der Stadtbibliothek Hennef

Weitere Serviceangebote

Weitere Infos und Downloads

Unsere Bibliothekskonzeption, weitere Informationen zum Download und eine Liste der kirchlichen öffentlichen Bibliotheken in Hennef finden Sie auf dieser Seite.