Wildkräuterspaziergang: Grüne Helfer gegen Frühjahrsmüdigkeit

Am 13. April findet um 10 Uhr ein zweieinhalbstündiger Wildkräuterspaziergang in Stadt Blankenberg statt. Die Teilnahme kostet 6 Euro.

Am 13. April findet um 10 Uhr ein zweieinhalbstündiger Wildkräuterspaziergang in Stadt Blankenberg statt. Die Teilnahme kostet 6 Euro. Treffpunkt ist der Parkplatz am Katharinentor in Hennef-Stadt Blankenberg. Infos und Anmeldung bei Tina Hausmann, Telefon: 0163/8737275, E-Mail: hausmann.tina@yahoo.de.

Auf einem Streifzug entlang der Stadtmauer und über die Wiesen rund um Stadt Blankenberg werden unterschiedlichste Pflanzen vorgestellt, mit denen man den Speiseplan gerade im Frühling ergänzen kann. Dabei werden die charakteristischen Merkmale der Arten erläutert und Hinweise zum typischen Standort und zu Verwechslungsmöglichkeiten gegeben. Es wird darum gehen, welche Pflanzenteile sich für welche Zubereitung eignen und welche Arten auch als Hausmittel eingesetzt werden können. Dabei wird verraten, welche Kräuter in den Salat, ins Gemüse und in die Kräutersoße passen. Im Anschluss an den Spaziergang werden alle gesammelten Pflanzen noch einmal zusammenfassend erklärt und Kostproben zubereiteter Wildkräuter gereicht.

Alternative Veranstaltungstage