Galerie im Foyer: Willi Fuchs, Traum-Land Seychellen, Fotografien

  • event.title

Willi Fuchs zeigt vom 29. Juli bis zum 30. August in der Galerie im Foyer im Hennefer Rathaus Fotografien unter dem Motto "Traum-Land Seychellen". Die Vernissage findet am 27. Juli um 11 Uhr statt.

Willi Fuchs zeigt vom 29. Juli bis zum 30. August in der Galerie im Foyer im Hennefer Rathaus Fotografien unter dem Motto "Traum-Land Seychellen". Die Vernissage findet am 27. Juli um 11 Uhr statt.

Dr. Willi Fuchs, geboren 1957 in Hennef, ist promovierter Maschinenbauingenieur und hat sich seit 2013 der Fotografie zugewandt. Seine Fotografien wurden bereits mehrfach auf Ausstellungen präsentiert und bei Fotowettbewerben prämiert. Für die Ausstellung „Traum-Land Seychellen“ reiste Willi Fuchs im April/Mai 2018 zu den Seychellen. Die Republik Seychellen, auch nur die Seychellen genannt, ist ein Inselstaat im Indischen Ozean, der aus etwa 115 Inseln (42 Granitinseln und 73 Koralleninseln) besteht. Besonders die Granitinseln findet man sonst nirgendwo auf der Welt. Gemeinsam mit ihren traumhaften Stränden lassen sie das Herz eines Naturfotografen höherschlagen. Die üppige und farbenfrohe Vegetation, die weißen Strände und das türkisfarbene Meer sowie die traumhaften Sonnenaufgänge oder Sonnenuntergänge hat Willi Fuchs in seinen eindrucksvollen Fotografien festgehalten. Wer die Seychellen bereist, wird erleben, dass die Einheimischen ihren ausländischen Gästen stets hilfsbereit und zuvorkommend begegnen. Sie sind dabei eher träumerisch, was ihren alltäglichen Lebensrhythmus anbelangt. Die uns zumeist vertraute Hektik kennt man auf den Seychellen nicht. In seinen Fotografien hat Willi Fuchs auch diese, für uns unbekannte Lebensweise, in typischen Alltagsszenen festgehalten. Weitere Informationen unter www.natur-technik-fotografie.de
 

Alternative Veranstaltungstage

Veranstaltungsort
Galerie im Foyer, Rathaus Hennef
Karte
Routenplaner
Google Maps
Veranstalter
Kulturamt der Stadt Hennef
iCalendar
Termin exportieren