VHS-Kurs: Spitzenklöppeln - ein altes Handwerk auf neuen Wegen - Präsenz

Die VHS Rhein-Sieg bietet den Workshop "Spitzenklöppeln - ein altes Handwerk auf neuen Wegen - Präsenz" für Anfänger*innen und Fortgeschrittene an.

Die VHS Rhein-Sieg bietet den Workshop "Spitzenklöppeln - ein altes Handwerk auf neuen Wegen - Präsenz" für Anfänger*innen und Fortgeschrittene an. Der Workshop findet am 17. Dezember in der Zeit von 10 Uhr bis 17 Uhr im Generationenhaus, Humperdinckstraße 24, Raum 1.25/1.26. Die Teilnahme kostet 44 Euro.

Das Klöppeln hat sich vom Broterwerb zur kreativen Freizeitbeschäftigung und zum Kunsthandwerk gewandelt. Von Leinen und Baumwolle über Seide bis hin zu Draht - die Vielfalt der Materialien ermöglicht verschiedenste Arten filigraner Kunstwerke. Beim Klöppeln öffnet sich eine neue Welt. Der Alltag rückt in weite Ferne und um einen herum wird es ganz ruhig.

Anfänger*innen lernen das Wickeln der Klöppel, die wichtigsten Grundschläge und verschiedene Ränder. Sie beginnen mit einem Lesezeichen und einer Blume. Fortgeschrittene frischen ihre Kenntnisse auf, vollenden angefangene Werke, probieren eine neue Technik und tauschen sich aus. Die Samstage in Präsenz eignen sich zum Kennenlernen dieses Kunsthandwerks und sind eine gute Ergänzung zum Online-Kurs, der auch in den Herbstferien stattfindet. 

Manuela Rottner klöppelt seit 15 Jahren und liebt daran das meditative Arbeiten, die Farbvielfalt und die filigranen Ergebnisse. Sie besorgt Ihnen gerne Klöppel, Nadeln und Garn, wenn Sie Ihren Bedarf bei der Anmeldung angeben. 

Zusätzliche Kosten: 30 Euro für die Klöppel-Ausstattung, wenn benötigt. Nach telefonischer Vereinbarung mit der Kursleiterin kann diese in Sankt Augustin abgeholt werden. Die Nummer erhalten Interessierte rechtzeitig vor Kursbeginn.

Anfänger*innen bitte bereithalten: eine Styrodurplatte 50 x 50 cm, 3 cm dick, ein Päckchen Stecknadeln ohne Glaskopf, eine Schere, zwei Stofftaschentücher, eine Häkelnadel 0,75 - 1 mm.

Nähere Informationen erteilt Hildegard Recker, Fachbereichsleiterin, E-Mail: hildegard.recker(at)vhs-rhein-sieg.de, Telefon: +49 2241 3097-13.

Alternative Veranstaltungstage

Samstag, 17.12.2022
Beginn: 10:00
Ende: 17:00