Galerie im Foyer: Ingo Eisner, Musiker- und Konzertfotos

Kai Havaii von Extrabreit (Foto: Ingo Eisner)

Kai Havaii von Extrabreit (Foto: Ingo Eisner)

(1.8.2018, dmg) Ingo Eisner, seit 1998 Reporter und Fotograf für den General-Anzeiger Siegburg, selber Gitarrist und außerdem ein wandelndes Lexikon für Blues- und Rock-Musik, zeigt vom 3. bis zum 28. September 2018 in der Galerie im Foyer des Hennefer Rathauses (Frankfurter Straße 97) eine Auswahl seiner Musiker- und Konzertfotos der letzten 20 Jahre, die er bei Konzerten in der Region und in Bonn aufgenommen hat. Als Fotograf ist er Autodidakt und war vor allem im Bereich der Rockmusik immer wieder fasziniert von der Bildersprache der Fotografen für Plattencover oder Artikel in Fachzeitschriften. Als Musiker hat er ein Gespür dafür, in welchem Moment er bei einem Live-Konzert auf den Auslöser drücken muss. Wichtig ist ihm, die Stimmung der Musiker in eine Bildsprache zu übersetzen, so dass man bei der Betrachtung seiner Fotos automatisch auch die Musik im Kopf hat. Die Vernissage ist am Samstag, dem 1. September, um 11.30 Uhr.