9.11.: Kölschmusical „Dat kölsche Hotel“

Das humoristische Mundart-Musiktheater kommt am 9. November nach Hennef.

Das humoristische Mundart-Musiktheater kommt am 9. November nach Hennef.

(19.3.2019, dmg) Das humoristische Mundart-Musiktheater von Reiner Moll war bereits 2018 in Hennef zu sehen und komplett ausverkauft. Am 9.11.2019 gibt es ein Wiedersehen, erneut in der schönen Atmosphäre der Meys Fabrik! Inhalt: Giesela und Rainer Schaftgut führen seit Jahren in ehelicher Gemeinschaft ihr Hotel in Köln, als die häuslichen Gepflogenheiten auf einmal gründlich aus den Fugen geraten: Einbruch, Polizei, rot-weißes Flatterband. Ein Portier beim Angeln abgetaucht, der Koch verschütt gegangen, dafür ein Gigolo zu viel und ein Hotelier auf Abwegen. Alles etwas viel für Giesela, zumal 22 Vietnamesen für die Automesse im Anflug sind. Als hätte sie mit ihrem kniestigen Ehemann nicht schon genug um die Ohren. Und das alles op kölsch – gesprochen und gesungen, wobei die meisten der 14 Musikstücke eigens für dieses Musical komponiert wurden. Das Besondere: unverschlissene Melodien und charmante Texte. Der Produzent: Handlung, Texte und Lieder kommen ausschließlich aus der Feder von Rainer Moll, der seit Jahren nicht nur Songtexte für den Kölner Karneval, die Comedy-Lesung „De kölschen Klaaf“, dem Karnevals-Krimi „Blaues Blut im Karneval“ und zahlreiche Gedichtbücher geschrieben hat.

Kölschmusical „Dat kölsche Hotel“: Samstag, 9.11.2019, 19 Uhr, Meys Fabrik, Beethovenstraße 21. Eintritt: VVK 19,80 Euro (inkl. VVK-Gebühr). Vorverkauf: „Buchhandlung am Markt“, Adenauerplatz, Hennef