1.6.: Kindertheater „Michel aus Lönneberga“

Das „Theater auf Tour“ zeigt „Michel aus Lönneberga“ von Astrid Lindgren in einer fantastischen Inszenierung für Kinder ab vier Jahren.

Das „Theater auf Tour“ zeigt „Michel aus Lönneberga“ von Astrid Lindgren in einer fantastischen Inszenierung für Kinder ab vier Jahren.

(26.3.2019, dmg) Michel hat mehr Unfug im Kopf als irgendein anderer Junge in ganz Lönneberga oder ganz Småland oder ganz Schweden oder vielleicht sogar auf der ganzen Welt! Aber Michel ist kein Bösewicht, sondern ganz einfach ein kleiner Lausbub. Seine Streiche plant er nicht, sie passieren, ganz von alleine – wie zum Beispiel die Sache mit der Suppenschüssel… Das „Theater auf Tour“ zeigt zum ersten Mal den Klassiker der Kinderliteratur nach den Geschichten von Astrid Lindgren in einer fantastischen Inszenierung für Kinder ab vier Jahren.

„Michel aus Lönneberga“: Samstag, 1.6.2019, 16 Uhr, Halle Meiersheide, Meiersheide 20. Eintritt: Karten für Kinder 10 Euro, Begleiterkarten 12 Euro. Kinder von Eltern, die Leistungen nach SGB II und XII beziehen, bezahlen die Hälfte. Vorverkauf: „Buchhandlung am Markt“, Adenauerplatz und im Rathaus der Stadt Hennef, Stadtkasse in der 1. Etage, Frankfurter Straße 97 (Mo-Fr 8-12 Uhr, Do 14:00-17:30 Uhr).

KidCard 

Übrigens: Wer mehr will, kann auch die „KidCard“ erwerben, mit der kann man nicht nur „Michel aus Lönneberga“ sehen, sondern auch "Conni - Das Schulmusical" (Donnerstag, 3. Oktober, ab vier Jahren) und "Das Sams feiert Weihnachten" (Samstag, 23. November, ab vier Jahren) und das für zusammen 27 Euro statt für 30 Euro (Summe der Einzelpreise)! Alle Stücke werden jeweils um 16 Uhr in der Halle Meiersheide, Meiersheide 20, gezeigt. Die „KidCard“ gibt es auch bei den oben genannten Vorverkaufsstellen.