28.5.: Weltspieltag auf dem Hennefer Marktplatz

(7.5.2019, ms) Das Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Hennef veranstaltet im Rahmen des Weltspieltages bei gutem Wetter am 28. Mai in der Zeit von 15 Uhr bis 18 Uhr eine Spielaktion auf dem Marktplatz in Hennef. Unter dem Motto „Zeit zu(m) Spielen!“ sind alle kleinen und großen Hennefer eingeladen mitzumachen. 

+Die Angebote sind kostenfrei und werden von Freiwilligendienstleistenden aus Hennef begleitet, die auch die verschiedenen Spiele vorbereitet haben. Bei der Planung standen ihnen als fachliche Unterstützung Maj Kockelmann von der Kinder- und Jugendstiftung Hennef sowie Sven Riedel, vom Streetwork-Team, zur Seite. Eine Anmeldung für den Weltspieltag ist nicht notwendig. Einfach vorbei schauen und mitmachen.
Initiiert wurde der Weltspieltag vom Deutschen Kinderhilfswerk. In diesem Jahr findet er zum zwölften Mal statt. Mit dem internationalen Aktionstag möchte das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit seinen vielen Partnerinnen und Partnern im „Bündnis Recht auf Spiel“ auf die Verbesserung der Bedingungen für das Freie Spielen von Kindern aufmerksam machen. Das Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Hennef ist seit 2011 Mitglied dieses Bündnisses.

Wer Fragen hat, kann sich an das Amt für Kinder, Jugend und Familie, Andrea Salar, Telefon: 02242/888 427 oder E-Mail: andrea.salar@hennef.de wenden.

Weitere Informationen zum Bündnis „Recht auf Spiel“ gibt es unter www.recht-auf-spiel.de.