Mitmachen beim Beethoven-Marathon

Mitmachen beim Beethoven-Marathon: Anmeldeschluss: 18. September.

Mitmachen beim Beethoven-Marathon: Anmeldeschluss: 18. September.

(6.8.2019, ms) Die Eröffnungswoche des Beethoven-Jubiläumsjahres im Dezember 2019 soll ganz nah an den Bürgerinnen und Bürgern der „Beethovenregion“ mit der lokalen Kulturszene gestaltet werden. Deswegen findet am 21.Dezember dieses Jahres ein Beethoven-Marathon statt. Dann können Interessierte aus der Bonn-Rhein-Sieg-Region mit einem Ticket zwölf Stunden lang Events rund um das Thema „Beethoven“ genießen.

Wer als Veranstalter oder Künstlerin oder Künstler den Beethoven-Marathon mitgestalten will, den lädt die Beethoven Jubiläums Gesellschaft zum Mitmachen ein. Unabhängig ob Musik, bildende Kunst, Theater, Illuminationen, Klassik, Film, Stadtführungen, Literatur oder Jugendkultur – alle Kultursparten sollen das Ziel verfolgen, Beethoven erlebbar zu machen und eine interkommunikative Plattform der Begegnung, des künstlerischen Austausches, des Dialoges und der Ästhetik zu schaffen. Hennefer Akteure aus der Veranstalter- und Kulturszene können sich mit einem kreativen Beitrag über Beethoven zum Beethoven-Marathon anmelden und Teil dieses Beethoven-Marathons werden. Dabei soll eines der fünf Leitthemen, nämlich Bonner Bürger, Tonkünstler, Humanist, Visionär, Naturfreund, ausgearbeitet und nachgewiesen werden. Anmeldeschluss ist der 18. September 2019.

Weitere Infos und Anmeldung zum Beethoven-Marathon gibt es unter: https://www.beethoven-marathon.de.