21.10.: Dokumentation „A Plastic Ocean“

Am 21. Oktober präsentieren der Verein „Agenda 21“ der Stadt Hennef und das Umweltamt der Stadt Hennef im Kur-Theater, Königstraße 19, die Dokumentation „A Plastic Ocean“.

Am 21. Oktober präsentieren der Verein „Agenda 21“ der Stadt Hennef und das Umweltamt der Stadt Hennef im Kur-Theater, Königstraße 19, die Dokumentation „A Plastic Ocean“.

(1.10.2019, ms) Am 21. Oktober präsentieren der Verein „Agenda 21“ der Stadt Hennef und das Umweltamt der Stadt Hennef im Kur-Theater, Königstraße 19, die Dokumentation „A Plastic Ocean“. Der Film startet um 20:15 Uhr. 

Der Dokumentarfilm „A Plastic Ocean“ zeigt in eindrucksvollen Bildern, wie dramatisch das Plastikmüllproblem in den Meeren wirklich ist – und erinnert daran, welche zerstörerischen Folgen die Wegwerf-Kultur für die Erde hat. Über fünf Jahre hinweg recherchierte und filmte das Team an 20 verschiedenen Orten rund um die Erde. Das Ergebnis sind wunderschöne und schockierende Aufnahmen, die die globalen Effekte der Plastikverschmutzung dokumentieren. Doch der Film zeigt auch Technologien und politische Lösungen, die das Potenzial haben, die Situation zu verbessern getreu dem Motto des Filmes: A Plastic Ocean – We need a wave of chance.