Jugendkulturfest im Kinder- und Jugendhaus

Das Jugendkulturfest findet am 16. November statt.

Das Jugendkulturfest findet am 16. November statt.

(29.10.2019, ms) Kultur ist langweilig, spießig und was für Erwachsene? Weit gefehlt! Beim Jugendkulturfest am 16. November in Hennef zeigen Kinder und Jugendliche aus Lohmar, Overath, Rösrath, Troisdorf und Hennef ihre künstlerischen Talente. Auf der Bühne im Foyer des Kinder- und Jugendhauses, Frankfurter Straße 144, sind unter anderem die Gesangs- und Schauspieltalente aus dem Hennefer Kinder- und Jugendhaus, der Overather-Summergroove mit Breakdance und die Bağlama-Gruppe der Musikschule Troisdorf zu sehen. Im Saal werden Real- und Trickfilme sowie ein Theaterstück gezeigt, die von den Jugendlichen selbst entwickelt wurden. In anderen Räumen sind Kunstwerke ausgestellt, und man kann viele Aktionen ausprobieren: Graffiti, Comic-Zeichnen, Instrumente basteln, Calliope-Programmieren oder Foto-Aktionen. Das Jugendkulturfest startet um 14 Uhr. Eröffnet wird es vom Beigeordneten der Stadt Hennef Martin Herkt. Der Eintritt ist frei, alle Aktionen können bis 17 Uhr ebenfalls kostenlos ausprobiert werden. 

Landesprogramm Kulturrucksack NRW

Das Jugendkulturfest findet im Rahmen des Landesprogramms Kulturrucksack NRW statt, das federführend vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen umgesetzt wird. Das Programm ist ein Anreiz für Kinder und Jugendliche, kreativ und künstlerisch aktiv zu sein. Besonders für diejenigen mit wenig Kontakt zu Kunst und Kultur, soll die Teilhabe am kulturellen Leben verbessert werden. Lohmar, Overath, Rösrath, Troisdorf und Hennef gehörten zu den ersten Kommunen, die seit 2012 an diesem Programm mitwirken.

Kulturprojekte in Hennef

In Hennef finden die Kulturprojekte vor allem in den Jugendeinrichtungen statt, nämlich im Jugendpark, städtischen Kinder- und Jugendhaus und dem evangelischen Jugendhaus „klecks“. Gemeinsam mit lokalen Akteuren, zum Beispiel dem „Machwerk Hennef“ oder Hennefer Graffiti Künstlern werden Projekte für Zehn- bis 14-Jährige umgesetzt. In 2019 gab es in Hennef ein Theaterprojekt, ein Programmierangebot, ein Tanz- und Gesangsprojekt und ein Graffiti-Workshops und ein Upcycling DIY-Kurs.