14.5.: Regenbogenfahne und Präsentation der LSBTI*-Kontaktstelle

(27.4.2021, dmg) Der 17. Mai ist der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie. Anlässlich dieses Tages wird einige Tage zuvor, am 14. Mai um 14 Uhr, erstmals die Regenbogenfahne vor dem Hennefer Rathaus gehisst. Vor allem aber stellt die Stadt ihre LSBTI*-Kontaktstelle vor. Die NRW-Fachberatungsstelle sexuelle Vielfalt & Jugendarbeit „gerne anders“ hatte dem Jugendpark Hennef bereits im April 2020 bescheinigt, dass die Anforderungen für eine offizielle Kontaktstelle im Grunde erfüllt sind. Allerdings fehlten für eine Zertifizierung durch die Fachberatungsstelle noch ein Name sowie ein Logo. Beides wurde zwischenzeitlich maßgeblich von Jugendlichen entwickelt. Die Zertifizierung erfolgt nun am 14. Mai.