Turm- und Weinbaumuseum wieder geöffnet

Werbeplakat Museum

(8.6.2021, ms) Das Turmmuseum im Katharinenturm in Hennef-Stadt Blankenberg hat unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Hygienevorschriften wieder geöffnet und zwar sonntags in der Zeit von 15 Uhr bis 17 Uhr. Bis zu sechs Personen können sich, unter Berücksichtigung der AHA-Regel (Abstand halten, Hygiene beachten, Maske tragen) gleichzeitig im Museum aufhalten. Zudem muss ein Formular zur Rückverfolgbarkeit ausgefüllt werden. Möglich sind auch Führungen mit bis zu zehn Personen unter denselben Auflagen.

Vorführungen alter Handwerkstechniken

Gleichzeitig mit der Öffnung starten auch wieder die Vorführungen alter Handwerkstechniken im vierten Stock des Museums. Die Präsentationen für das Spinnen und Weben finden am 18. Juli, 1. August, 5. September und 3. Oktober statt, die in der Schuhmacherwerkstatt am 13. Juni, 29. August und am 26. September. Parallel dazu öffnet auch wieder das kleine Weinbaumuseum im so genannten "Runenhaus" in Stadt Blankenberg, das nur wenige Schritte vom Turmmuseum entfernt ist. Das ehrenamtliche Museums-Team rund um den Leiter des Turmmuseums Walter Keuenhof und seine Stellvertreterin Ulrike Broich freut sich auf die Besucherinnen und Besucher.

Weitere Informationen zum Turm- und Weibaumuseum gibt es auf der Seite der Stadt Hennef unter https://www.tourismus-hennef.de.