Pettersson und Findus kommen nach Hennef

Am 30. Oktober kommen Pettersson & Findus nach Hennef.

Am 30. Oktober kommen Pettersson & Findus nach Hennef.

(28.9.2021, ms) Am 30. Oktober präsentiert das KiWi Kindertheater mit Unterstützung des Kulturamtes der Stadt Hennef in der Halle Meiersheide, Meiersheide 20, das Theaterstück „Pettersson & Findus – Kleiner Quälgeist – große Freundschaft“. Los geht es um 15 Uhr. Der Eintritt kostet für Kinder 12 Euro, für Erwachsene 14 Euro. Aufgrund der Pandemie gibt es für die Veranstaltung keinen Kartenvorverkauf. Die Karten werden ausschließlich am Veranstaltungstag an der Tageskasse verkauft. Es wird jedoch um eine vorherige Anmeldung unter der E-Mail Adresse: kiwi-reservierung@gmx.de gebeten. Jede Reservierung bekommt feste Sitzplätze. Bei der Veranstaltung gelten die 3G-Regeln. Kinder, die jünger als sechs Jahre alt sind oder noch nicht eingeschult wurden, sind von dieser Regel ausgenommen. Schulkinder gelten als getestet.

Theaterstück nach Sven Nordqvist

Der alte, freundliche und etwas schrullige Pettersson lebt alleine auf seinem kleinen Bauernhof mitten in der schwedischen Natur. Seine Hühner und der Hahn halten ihn auf Trab, ein wenig einsam ist er dennoch. Eines Tages schenkt ihm seine Nachbarin Beda Andersson einen Kater, damit er nicht mehr so alleine ist. Als sein Kater Findus plötzlich anfängt zu sprechen, sind die Freude und das Chaos perfekt. Er feiert mehrmals im Jahr Geburtstag, ärgert die Hühner, kämpft mit einem Stier. Und wie man mit einem Feuerwerk einen Fuchs verjagt, weiß er auch. Der getigerte Vierbeiner mit seiner kleinen grünen Hose ist quirlig, ungeduldig und immer zu einem Streich aufgelegt.