E-Scooter-Anbieter „Spin“ schließt EU-Märkte

"Spin" stellt auch in Hennef den E-Scooter-Verleih ein.

"Spin" stellt auch in Hennef den E-Scooter-Verleih ein.

(13.1.2022, ms) Wie der E-Scooter-Anbieter „Spin“ mitteilte, wird der E-Scooter-Verleih in Hennef eingestellt. Man wolle sich global umorientieren und aus vielen Märkten in Europa, eingeschlossen Deutschland und damit auch aus Hennef zurückziehen, so das Unternehmen. Seit März 2021 kooperiert die Stadt Hennef mit „Spin“ – einer Tochter der Ford Motor Company – und stellte im Rahmen eines einjährigen Pilotversuches eine Flotte von 100 Rollern für die allgemeine Nutzung zur Verfügung. Dieses Angebot endet nun frühzeitiger von Seiten des Unternehmens. Die E-Scooter werden von „Spin“ bis Ende Januar in Hennef eingesammelt.