Auszeichnung für nachhaltige Sportvereine

(29.6.2022, ms) Vom 1. Juli bis zum 12. August können sich Sportvereine bei der „Regionalen Netzstelle Nachhaltigkeitsstrategien West“ (RENN.west), die sich neben dem Sport auch besonders für die Umwelt und die Gesellschaft einsetzen, bewerben. Ausgezeichnet werden im Rahmen der Kampagne „Ziele brauchen Taten" nachhaltige Projekte, Aktionen und Pläne im Sport – mit Preisgeldern von insgesamt 10.000 Euro.

Ziel der Kampagne ist es, durch aktive Vernetzungs- und Informationsarbeit eine nachhaltige Entwicklung in der Region zu bewirken.

Die Auszeichnung geschieht in vier Kategorien, gestaffelt nach Vereinsgröße:

  • Kleine Vereine (bis zu 300 Mitglieder)
  • Mittelgroße Vereine (301 bis 1.000 Mitglieder)
  • Großvereine (ab 1.001 Mitglieder)
  • Sonderpreis „Profi-Vereine“ (über Nominierungsverfahren)

Weitere Informationen zur Bewerbung gibt es unter: https://ziele-brauchen-taten.de/west-derby-zukunft.