Förderung für Hof- und Hausflächen in Stadt Blankenberg 

Jetzt informieren: Förderung für Hof- und Hausflächen in Stadt Blankenberg.

Jetzt informieren: Förderung für Hof- und Hausflächen in Stadt Blankenberg.

(2.8.2022, dmg) Das Hof- und Hausflächenprogramm der Stadt Hennef für das Sanierungsgebiet „Stadt Blankenberg“ hat das Ziel, durch eine finanzielle Förderung von privaten Bau- und Gestaltungsmaßnahmen die historischen und ortsbildprägenden Strukturen im Sanierungsgebiet zu erhalten und instand zu setzen. Damit soll das Stadtbild nachhaltig aufgewertet und die Attraktivität von Stadt Blankenberg langfristig gesteigert werden. Gefördert werden bauliche Maßnahmen, die vom öffentlichen Straßen- und / oder öffentlichen Stadtraum sichtbar sind und das äußere Erscheinungsbild der Gebäude / der Objekte und somit das Stadtbild beeinflussen. Die Gesamtförderung je Grundstück ist auf insgesamt 30.000 Euro begrenzt. Die Förderung einer Maßnahme erfolgt, wenn diese im Sanierungsgebiet „Stadt Blankenberg“ liegt, zu einer wesentlichen Verbesserung des Erscheinungsbildes beiträgt und noch nicht begonnen wurde und fachgerecht ausgeführt wird. Der Zuschuss beträgt maximal 50 Prozent der förderfähigen Aufwendungen.

Weitere Informationen: www.stadtblankenberg.de und direkt beim der Denkmalbehörde der Stadt Hennef: denkmal(at)hennef.de.

Das Hof- und Hausflächenprogramm wird gefördert mit Mitteln der Städtebauförderung des Bundes.