Neues Programm der VHS Rhein-Sieg

Das neue Kursprogramm der VHS Rhein-Sieg ist da.

Das neue Kursprogramm der VHS Rhein-Sieg ist da.

Mitte Januar startete das neue Kursprogramm der Volkshochschule (VHS) Rhein-Sieg für Frühjahr und Sommer. Es bietet Klassiker wie Sprach- oder Kochkurse, aber auch neue Angebote. Wer zu Weihnachten ein Pedelec bekommen hat, findet ein ausgefeiltes Sicherheitstraining mit Trainern des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub). Ein Seminar zur Kraft des richtigen Atmens (Hol‘ mal tief Luft!) bringt Schwung ins neue Jahr, und wer sich nicht mehr über die Hundehaare auf dem Sofa ärgern will, verwandelt sie unter Anleitung von Kunsthandwerkerin Marion Nickel einfach in ein hübsches Filzobjekt. Unter der Rubrik „Wir gemeinsam“ bietet die VHS Rein-Sieg Kurse an, die zum Beispiel sprachlich oder logistisch leicht zugänglich sind. In Hennef ist dies mit „Fotografie im Kurpark und Wildgehege Hennef“ unter anderem ein Angebot zum Fotografieren mit dem Smartphone in einfacher Sprache. Auch Freunde des Online-Lernens finden spannende Angebote, viele von ihnen kostenfrei wie die Vortragsreihen „vhs wissen live“ und „Wohnen mit Zukunft – So bereiten Sie Ihr Haus und Ihre Wohnung auf den Klimawandel vor“. Letzteres ist ein Angebot in Kooperation mit der Verbraucherzentrale, das einen weiteren VHS-Schwerpunkt, Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE), in den Fokus rückt.
Das gesamte Programm der VHS-Rhein-Sieg liegt in Hennef im Rathaus, Frankfurter Straße 97, in allen Banken und Sparkassen aus. Für die telefonische Beratung steht das Team der VHS-Rhein-Sieg bereit. Unter Telefon: 02241 30970 oder E-Mail: info(at)vhs-rhein-sieg.de werden alle

Fragen rund um Anmeldung und Kursgeschehen gerne beantwortet. Alle Kurse und Seminare sind im Internet, auf der Seite www.vhs-rhein-sieg.de zu finden.

Meldung vom 16.1.2023