Weihnachtsmarkt mit Weihnachtsallee

Weihnachtsmarkt mit Weihnachtsallee und verkaufsoffenen Sonntag.

Weihnachtsmarkt mit Weihnachtsallee und verkaufsoffenen Sonntag.

(ms) Vom 1. Dezember bis zum 3. wird es im Hennefer Zentrum wieder weihnachtlich. Denn dann findet der traditionelle Weihnachtsmarkt mit einem verkaufsoffenen Sonntag statt, veranstaltet von der Stadt Hennef, der Werbegemeinschaft Hennef sowie dem Stadtmarketing Hennef. Offiziell eröffnet wird der Weihnachtsmarkt von Bürgermeister Mario Dahm am 1. Dezember um 18 Uhr auf der Bühne an der Frankfurter Straße, Höhe Hausnummer 99. Wegen der Baumaßnahme auf dem Marktplatz findet der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr ausnahmsweise auf der Frankfurter Straße im Bereich Lindenstraße bis Stadtsoldatenplatz statt. Rund 55 Aussteller*innen präsentierten ihre weihnachtlichen Artikel in festlich geschmückten Buden. Mit dabei sind 13 Vereine und Institutionen. Es gibt Glühwein, Gebäck, Holzkunst, Schmuck, weihnachtliche Deko und ein Kinderkarussell sowie Engel auf Stelzen. Am 3. Dezember besucht der Nikolaus um 18 Uhr den Weihnachtsmarkt und verteilt vor der Bühne auf der Frankfurter Straße Weckmänner an die kleinen Besucher*innen.

Zudem veranstaltet die Werbegemeinschaft Hennef die „Hennefer Weihnachtsallee“ im Bereich zwischen Bahnhofstraße und Alte Ladestraße. Dort präsentieren Kreative und Künstler*innen ihre Produkte.

Weitere Informationen zur Weihnachtsallee gibt es unter: www.werbegemeinschaft-hennef.de.

Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes und der Weihnachtsallee:

  • Freitag, 1. Dezember, von 16 Uhr bis 20 Uhr,
  • Samstag, 2. Dezember, von 11 Uhr bis 20 Uhr,
  • Sonntag, 3. Dezember, von 11 Uhr bis 19 Uhr.

Straßensperrungen während des Weihnachtsmarktes auf der Frankfurter Straße:

  • Bereich Lindenstraße bis Stadtsoldatenplatz: Donnerstag, 30. November, 6 Uhr, bis Montag, 4. Dezember, 7 Uhr.
  • Bereich Stadtsoldatenplatz bis Alte Ladestraße: Freitag, 1. Dezember, 11 Uhr, bis Montag, 4. Dezember, 7 Uhr.

Hüttenzauber

Der Hüttenzauber findet vom 27. November bis zum 6. Januar jeweils in der Zeit von 16 Uhr bis 22 Uhr auf dem Stadtsoldatenplatz statt.

Das Bühnen-Programm des Weihnachtsmarktes

Freitag, 1. Dezember

  • 16 Uhr – Chor städtische Kindertageseinrichtung Stadthasen
  • 16:30 Uhr – Robert Schreiber Heldenmusik
  • 18 Uhr – offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Mario Dahm mit Thorsten Peters, Vorsitzender Stadtmarketing, und Henning Borgmann, Vorsitzender der Werbegemeinschaft.
  • 18:30 Uhr – Musikverein Allner
  • 19:30 Uhr: Sängerin Ela Macherey

Samstag, 2. Dezember

  • 15 Uhr – Freie Christliche Grundschule
  • 16 Uhr – Blasorchester Uckerath
  • 17 Uhr – Weihnachtliches Tanzprogramm
  • 19:30 Uhr – Duo M.ellowD

Sonntag, 3. Dezember (verkaufsoffener Sonntag 13 Uhr bis 18 Uhr)

  • 15 Uhr: Weihnachtliches Tanzprogramm 
  • 16 Uhr – Ökumenischer Gottesdienst
  • 16:30 Uhr – Mitsingstunde mit Miriam
  • 17:45 Uhr – Bekanntgabe der Gewinner des Budenwettbewerbs
  • 18 Uhr - Der Nikolaus kommt und beschert die Kinder

___________________

Meldung vom 7.11.2023