Hennef: Freizeit Tourismus-Portal HennefKulturentwicklungskonzeptMusikschule der Stadt HennefStadtbibliothekAktuelle InformationenMobile BibliothekBuchtippsKinder und JugendMedienkistenFördervereinBenutzungsgebührenRhein-Sieg-OnleiheBibliothekskatalogRhein-Sieg-BibliothekenFernleiheKontaktFacebookWeitere BibliothekenVolkshochschuleGroße Stadt-VeranstaltungenTipps & TermineHennef LifeVereine in HennefEhrenamtskarteSport- und Kulturstätten


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt
Logo der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Hennef steht allen Bürgerinnen und Bürgern offen, ermöglicht den Zugang zu allen Medienformen, bietet Informationen für Beruf, Schule und Freizeit. Sie kann heute auf eine fast 60-jährige Tradition zurückblicken. Mehr als 34.000 Medieneinheiten stehen den Benutzern zur Verfügung. Neben Büchern gibt es über 50 laufende Zeitungs- und Zeitschriftenabos, Hörbücher, Hörspiel-CDs für Kinder, CDs, CD-ROMs, DVDs, Spiele und natürlich auch Blue-Rays und Wii-Spiele.

Öffnungszeiten & Adresse

Montag: geschlossen
Dienstag: 10-13 und 14-18 Uhr
Mittwoch: 11-13 und 14-18 Uhr
Donnerstag: 16-20 Uhr
Freitag: 11-13 und 14-18 Uhr
Samstag: 10-13 Uhr
Eventuelle Änderungen anlässlich von Feier- und Brückentagen
finden Sie in unseren aktuellen Informationen.

Elektronische Bücher und mehr
Rund um die Uhr geöffnet hat unsere
Internet-Filiale der Rhein-Sieg-Onleihe!

Stadtbibliothek Hennef
Beethovenstr. 21
Meys Fabrik
53773 Hennef
Tel.: 02242 / 888-530
Fax: 02242 / 888-536
E-Mail: stadtbibliothek(at)hennef.de

Unsere Serviceangebote

Unsere Filiale im Internet: eBook, ePaper, eAudio ...

Logo Onleihe

Die Rhein-Sieg-Onleihe ist die virtuelle Zweigstelle der Stadtbibliothek Hennef: Sie können hier eine große Bandbreite digitaler Medien ausleihen und herunterladen. Das Angebot steht allen Kundinnen und Kunden mit gültigem Bibliotheksausweis zur Verfügung.

Das Team der Stadtbibliothek

Sabine Janke

Sabine Janke

Dipl. Bibliothekarin
Zuständig für:

  • Bibliotheksleitung
  • Belletristik

Erreichbar unter:
E-Mail: sabine.janke(at)hennef.de
Tel.: 02242-888-531

Ferdinand BernalCopano

Ferdinand BernalCopano

Dipl. Bibliothekar
Zuständig für:

  • stellvertretende Bibliotheksleitung
  • Lektorat für Sachliteratur
  • Lektorat für Kinder- und Jugendliteratur ab 10 Jahre
  • Ausbildung
  • Hörbücher

Erreichbar unter:
E-Mail: f.bernal(at)hennef.de
Tel.: 02242-888-532

Eva Ottersbach

Eva Ottersbach

Dipl. Bibliothekarin
Zuständig für:

  • Klassenführungen ab Klassenstufe 3
  • Kindertreff
  • Schultüten-Aktion
  • Bildungspartner

Erreichbar unter:
E-Mail: eva.ottersbach(at)hennef.de
Tel.: 02242-888-533

Joyce Naomi Pichler

Joyce Naomi Pichler

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste
Zuständig für:

  • Medienkisten
  • Leihverkehr
  • Brettspiele
  • Mobiler Bibliotheksdienst
  • Spielenachmittage für ältere Menschen

Erreichbar unter:
E-Mail: joyce.pichler(at)hennef.de
Tel.: 02242-888-535

Ramona Schmidberger

Ramona Schmidberger

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste
Zuständig für:

  • Kinderliteratur bis 9 Jahre
  • AV-Medien
  • Klassenführungen bis Klassenstufe 2
  • Juniorleseclub

Erreichbar unter:
E-Mail: ramona.schmidberger(at)hennef.de
Tel.: 02242-888-537

Christine Hensmann

Christine Hensmann

Zuständig für:

  • Verbuchung
  • Technische Medienbearbeitung

Erreichbar unter:
E-Mail: christine.hensmann(at)hennef.de
Tel.: 02242-888-538

Astrid Junkersfeld

Astrid Junkersfeld

Fachangestellte Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek. Zuständig für:

  • Musikmedien
  • Zeitschriften
  • Bilderbuchkino
  • Klassenführungen bis Klassenstufe 2
  • Erreichbar unter:

E-Mail: astrid.junkersfeld(at)hennef.de
Tel.: 02242-888-534

Robin Thomalla

Robin Thomalla

Auszubildende zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek

Erreichbar unter:
E-Mail: robin.thomalla(at)hennef.de
Tel.: 02242-888-538

Geschichte der Stadtbibliothek

Gegründet wurde die Stadtbibliothek Hennef 1953 noch unter dem Begriff "Gemeindebücherei Hennef". Die Anfänge waren recht bescheiden im Keller des Rathauses untergebracht. 1.010 Bücher, 358 Leser und 3.015 Entleihungen lautete die Bilanz des ersten Betriebsjahres.

Vier Umzüge wurden im Laufe der Zeit notwendig, um das stetig steigende Medienangebot attraktiv präsentieren zu können. Seit 1990 ist die Stadtbibliothek in der restaurierten Meys Fabrik an der Beethovenstraße 21 untergebracht.

In der Meys Fabrik ist die Stadtbibliothek, mit heute über 34.000 Medieneinheiten, auf einer Fläche von über 460 Quadratmetern untergebracht. Das ehemalige Fabrikgebäude wurde aufwendig renoviert und präsentiert sich nun in einer hellen, freundlichen Atmosphäre.

Lesecafé der Stadtbibliothek

Lesecafé
Lesecafé

Über 50 verschiedene Zeitungen und Zeitschriften gibt es im Lesecafé. Die aktuellen Tageszeitungen des Rhein-Sieg-Kreises sind ebenso vorhanden wie politische Magazine oder Frauen-, Reise-, Heimwerker- und Gartenzeitschriften. Bei einer Tasse Kaffee können Sie dort in Ruhe schmökern oder plaudern. Hinweis: Das aktuelle Heft kann nur in der Bibliothek gelesen werden, für alle älteren Zeitschriften gilt eine Ausleihfrist von 14 Tagen.

Folgende Zeitungen halten wir für Sie bereit

  • Rhein-Sieg-Anzeiger
  • Rhein-Sieg-Rundschau
  • Die Zeit
  • Das Parlament
  • Hennefer Stadtanzeiger
  • Mitteilungsblatt für Hennef und Umgebung
  • Extra-Blatt für Hennef und Umgebung

... und (unter anderen) folgende Zeitschriften

Kunstpunkte 2014

Der Bürgermeister

Hennef Life

Hennef Life

Laden Sie hier unseren aktuellen Hennefer Veranstaltungs-Kalender herunter!

TopNews Hennef

Nützliche Dienste

Wichtige Themen

Fairtrade Town

Lebenslagen

Nutzergruppen

Heiraten in Hennef

Zu Gast in Hennef

Hennef TV

Hennef TV

Alle Sendungen "Hennef - meine Stadt" des Hennefer Lokalfernsehens Medial3-TV findet man auf der Website von nrwision unter http://www.nrwision.de/sender/macher/medial3-tv.html. Über aktuelle Sendetermine kann man sich im Programmschema von nrwvision informieren.