Ämter und Dienste


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)
Sitemap Impressum Kontakt

Anliegen A-Z: Grundbesitzabgaben

Beschreibung

Auf der Grundlage des Grundsteuergesetzes, der Haushaltssatzung und der Gebührensatzungen -jeweils in der geltenden Fassung- werden die Grundbesitzabgaben, Steuern und Gebühren durch Abgabenbescheid festgesetzt. Zahlungspflichtiger ist/sind der/die Eigentümer/in oder der Erbbauberechtigte.
Die Grundbesitzabgaben werden zu je einem Viertel ihres Jahresbetrages erhoben und setzen sich in der Regel aus folgenden Steuern und Gebühren zusammen:
  • Grundsteuer und
  • Straßenreinigungsgebühren.
Ab dem Jahr 2016 werden diese Abgaben in Form eines Dauerbescheides erhoben. Diese sind solange gültig, bis sie durch einen neuen Bescheid ersetzt werden. Die Straßenreinigungsgebühren werden zusammen mit der Grundsteuer auf einem Abgabenbescheid festgesetzt. Die Kanalbenutzungsgebühren werden von den Stadtbetrieben Hennef - AÖR erhoben und in separatem Bescheid jährlich festgesetzt.
Hundesteuer, Kanalbenutzungsgebühren, Straßenreinigungsgebühr

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartner(innen)

Herr Gregor Severin
E-Mail:
Telefon: 02242/888-212

Frau Nicole Lorenz
E-Mail:
Telefon: 02242/888-174

Frau Gitta Weitershagen
E-Mail:
Telefon: 02242/888-168

Frau Tabea Leier
E-Mail:
Telefon: 02242 / 888 - 170