Hennef: Wirtschaft AktuellesEinkaufen in HennefStrukturdatenWirtschaftsförderungIHK-Daten: Firmen & GeschäfteWirtschaftslinksVerkehrsanbindungBreitband in Hennef


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

Schüler lernten Berufsbild des Ingenieurs kennen

Bernhard Lodewick (4.v.l.) erklärte die Flächenmessung

Bernhard Lodewick (4.v.l.) erklärte die Flächenmessung

(19.4.2016, ms) Die 14-jährige Jule weiß es schon ganz genau. Nach dem Abitur will die Schülerin des Städtischen Gymnasiums Hennef Vermessungsingenieurin werden. Jule ist eine von 20 Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums, die im Rahmen der „Junior-Ingenieur-Akademie“, die ihre Schule anbietet, die Stadtbetriebe besuchte und in zwei Workshops alles rund um die Themen „Flächenmessung“ und „Höhenmessung“ lernte. Auf dem Gelände des Abwasserwerkes in der Siegaue, vermittelte Bernhard Lodewick, Leiter der Abteilung „Datenverwaltung, Vermessung“, den Schülerinnen und Schülern erste Einblicke in den Ingenieurberuf. Begleitet wurden die Jugendlichen von ihrem Lehrer und Projektleiter Gregor Huhn.

Die „Junior-Ingenieur-Akademie“

Im Zuge der „Junior-Ingenieur-Akademie“ werden die Schülerinnen und Schüler über zwei Jahre in verschiedenen Projekten an das Berufsbild des Ingenieurs herangeführt. Diese Akademie wird in Patenschaft mit Schule, Hochschule, Fachhochschule und Wirtschaft organisiert.




Der Bürgermeister

TopNews Hennef

TopTermine

Nützliche Dienste

Wichtige Themen

Lebenslagen

Nutzergruppen

Heiraten in Hennef

Zu Gast in Hennef

Fairtrade Town