Hennef: Meine Stadt Das Neueste aus HennefStadt, Dörfer, GeschichteStadtgeschichteStadtarchivVolkszeitung digitalHennefer DenkmaleGesteine & Fossilien100 Jahre RathausBeiträge zur GeschichteGedenkstätte im RathausHennef-Film von 1955Hennef-BuchAlle Dörfer und WeilerChronos-WaageAktuelle Infos (deutsch)Informations (english)Geschichte der WaageWichtige DokumenteReuther-BerufskollegPartnerstädteUmwelt und Agenda 21SeniorenportalThema: InklusionKinder & JugendlicheInfos für ElternHennefer SchulenRadfahren in HennefParken und VerkehrWichtige InstitutionenDownloads


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

Aktuelles zum Hennefer Waagen-Wanderweg


Chronos-Waage fast so präsent wie früher(30.04.2009, dmg) Lange Jahre war die "Chronos-Waage" das Hennefer Markenzeichen, dann wäre sie fast in Vergessenheit geraten. Jetzt ist sie wieder so präsent wie einst. Vor allem der Waagen-Wanderweg und die Dauerausstellung in der Meys Fabrik haben seit Ihrer Gründung 2007 hunderte Gäste angelockt. Mittlerweile wurden die letzte Station des Waagenwanderweges am Hennefer Bahnhof um eine Dauerausstellung zur Chronos-Malzsteuerwaage erweitert. Direkt neben dem Hennefer Wirtshaus ist eine solche Waage zu sehen, außerdem eine gleicharmige Balkenwaage und ein Laborgewichtkasten.  weiter
Die Chronik: 125 Jahre Chronos Waage 125 Jahre Chronos-Waage Hennef(06.03.2008, dmg) 1883 war ein besonderes Jahr für Hennef. Die Hennefer Industriepioniere Carl Reuther und Eduard Reisert erfanden die „Chronos-Waage“ als erste eichfähige automatische Waage der Welt, die am 12. April 1883 durch die „Kaiserliche Normal Aichungs-Kommission“ in Berlin zur Eichung zugelassen wurde. 125 Jahre später finden geführte Wanderungen auf dem 2007 ins Leben gerufenen Waagen-Wanderweg im Zentrum Hennefs statt, der an die Hennefer Welterfindung erinnert.  weiter
Carl Reuther Viel los rund um die Chronos-Waage(22.01.2009, dmg) Es ist unbestritten und mittlerweile wissen es alle: Die Chronos-Waage war eine Hennefer Erfindung mit weltweitem Erfolg. Die Erfinder der Waage, allen voran Carl Reuther, haben die Grundlage für die Industrialisierung Hennefs gelegt. Nach der Eröffnung des Hennefer Waagen-Wanderweges im September 2007 und der Einrichtung der Dauerausstellung "Gewichte, Waagen und Wägen im Wandel der Zeit" in der Meys Fabrik im vergangenen Jahr, wird auch das Jahr 2009 wieder einiges für die Freunde der ersten eichfähigen, automatischen Waage der Welt bieten.  weiter
Thomas Wallau, Vincent van der Wel mit Frau und Wolfgang Euler (v.l.n.r.) Prominenter Ausstellungsbesucher(21.08.2008, dmg) Vincent van der Wel ist Präsident des Niederländischen Waagenverbandes und des Europäischen Waagenverbandes CECIP. Klar, dass sich so jemand für die Chronos-Waage und den Hennefer Waagen-Wanderweg interessiert. Van der Wel war am 15. und 16. August zu Gast beim Hennefer Waagenfachmann Wolfgang Euler, besuchte die Chronos Dauerausstellung "Gewichte, Waagen und Wägen im Wandel der Zeit" in der Meys Fabrik und spazierte über den Hennefer Waagen-Wanderweg.  weiter
Flyer zur Chronos-Waage und zum WaagenwanderwegDownload: Der Flyer zur Hennefer Chronos-Waage und zum Waagen-Wanderweg mit einem Begleitbrief zur Bedeutung der Chronos-Waage von Professor Manfred Kochsiek.  weiter
Gästeführer auf den Spuren Carl Reuthers(26.06.2008, dmg) Der Hennefer Waagenfachmann und Erfinder des Waagen-Wanderweges lud am 19. Juni alle Hennefer Gästeführerinnen und Gästeführer in die Meys Fabrik ein, wo er ihnen an der Dauerausstellung zur Chronos-Waage von dieser Hennefer Welterfindung berichtete. Euler hob insbesondere die Bedeutung des Erfinders der Chronos-Waage Carl Reuther hervor, der mit seiner Erfindung 1883 zum Pionier der Hennefer Industrialisierung wurde.  weiter
Begleitheft: Alle Stationen des Hennefer Waagen-Wanderweges(25.02.2008, dmg) Alle Stationen des Hennefer Waagen-Wanderweges sind im Begleitheft zum Waagen-Wanderweg dargestellt, das samt Übersichtskarte hier heruntergeladen werden kann.  weiter
Wolfgang Euler erläutert Station 1 des Waagenwanderweges Eröffnung des Hennefer Waagen-Wanderweges(22.09.2007, dmg) Am 22. September war es endlich soweit: Der wahrscheinlich erste Waagen-Wanderweg der Welt wurde eröffnet. 22 Stationen vom Hennefer Rathaus über den Zissendorfer Hof bis zum Bahnhof würdigen mit der Chronos-Waage von Eduart Reisert und Carl Reuther eine Hennefer Erfindung, die lange weltweit einzigartig war.  weiter

Der Bürgermeister

Volksbegehren G9

Volksbegehren G9

Mit Beschluss vom 13. Dezember 2016 hat die Landesregierung die amtliche Listenauslegung (2. Februar bis 7. Juni 2017) und die parallele Durchführung der Unterschriftensammlung (5. Januar 2017 bis 4. Januar 2018) für das Volksbegehren "Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung - G9 jetzt!" zugelassen. Ziel des Volksbegehrens ist es, dass an Gymnasien in Nordrhein Westfalen das Abitur wieder nach einer Regelschulzeit von 13 Jahren abgelegt wird. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Newsletter

TopTermine

TopTermine

Sonntag, den 15.10.2017
Briefmarkenausstellung
Donnerstag, den 19.10.2017
Wochenmarkt auf dem Marktplatz
Freitag, den 20.10.2017
Vortrag im Stadtarchiv: Erzbergbau in und um Kurenbach
Freitag, den 20.10.2017
Kur-Theater: Ferdinand Linzenich mit „Tut mir leid, war Absicht!“
Samstag, den 21.10.2017
Wochenmarkt auf dem Marktplatz
Sonntag, den 22.10.2017
Mädelsflohmarkt in der Halle Meiersheide
Dienstag, den 24.10.2017
Wochenmarkt auf dem Marktplatz
Samstag, den 28.10.2017
Spinnen- und Insektenausstellung
Sonntag, den 29.10.2017
Briefmarkenausstellung
Dienstag, den 31.10.2017
Halloween im Kletterwald Hennef

Infos für Kinder

Infos für Kinder

Für Notfälle ist das Amt für Kinder, Jugend und Familie tagsüber unter der Rufnummer 02242 / 888-550 zu erreichen. Außerhalb der Dienstzeiten erreicht man das Jugendamt in dringenden Fällen über die örtliche Polizeistation: Tel. 02241 / 541-3521.

 

Wichtige Themen

Nützliche Dienste

Heiraten in Hennef

Bauleitplanung

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte

Nachdem der Stadtrat Ende 2011 einstimmig die Einführung der Ehrenamtscard NRW in Hennef beschlossen hat, können nun ehrenamtlich tätige Menschen jederzeit die Karte beantragen. Alle weitere Informationen und das Antragsformular findet man hier.

Fairtrade Town

Hennef TV

Hennef TV

Alle Sendungen "Hennef - meine Stadt" des Hennefer Lokalfernsehens Medial3-TV findet man auf der Website von nrwision unter www.nrwision.de/sender/macher/medial3-tv.html. Über aktuelle Sendetermine kann man sich im Programmschema von nrwvision informieren.