Leichte Sprache: Familien-Beratungs-Stelle

Leichte Sprache

  1. Startseite
  2. /
  3. Infos in Leichter Sprache
  4. /
  5. Leichte Sprache: Familien-Beratungs-Stelle

Familien-Beratungs-Stelle

Familien-Beratung hilft Ihnen

 

Manchmal weiß man nicht,
wie man ein Problem lösen soll.

Oder kommt mit einer schwierigen Situation nicht zurecht.

 

Oft meint man:

  • Alles wird einem zu viel.
  • Man ist mit seinen Problemen allein.

Das stimmt nicht.

 

Die Familien-Beratungs-Stelle
kann Ihnen bei allen Problemen helfen.

 

Bei einer Familien-Beratungs-Stelle arbeiten Fach-Leute.
Diese Fachleute

 

  • kennen sich mit der Erziehung von Kindern gut aus.
  • helfen Kindern und Eltern.
  • helfen auch Kindern mit Behinderung.

 

Die Beratung ist kostenlos.
Das heißt:
Für die Beratung müssen Sie kein Geld bezahlen.

 

Die Beratung ist vertraulich
Das heißt:
Wir sprechen mit niemandem über Ihre Probleme.
Wie machen das nur, wenn Sie und darum bitten

 

Die Beratung ist  freiwillig
Das heißt:
Sie müssen sich nicht helfen lassen.
Aber Sie können immer kommen,
wenn Sie das selber wollen.

Wobei hilft die Familien-Beratung

 

Die Familien-Beratung hilft zum Beispiel,
wenn Sie ein Baby haben.

 

Wir sagen Ihnen,

  • wie sie richtig mit dem Kind umgehen.
  • worauf sie achten müssen.

 

Die Familien-Beratung hilft auch,

  • wenn Sie ein kleines Kind haben.
  • wenn Ihr Kind oft große Angst hat.
  • wenn Ihr Kind oft sehr wütend ist.
  • wenn Ihr Kind Probleme im Kindergarten oder in der Schule hat.
  • wenn Ihr Kind keine Freunde findet.

 

Die Familien-Beratung hilft auch,

  • wenn Sie sich von Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner trennen.
  • wenn Sie nicht wissen,
    wie Sie darüber mit Ihrem Kinder sprechen können.

 

Die Familien-Beratung hilft auch,

  • wenn Sie Ihr Kind allein erziehen.
  • wenn Sie das Gefühl haben, dass allein nicht zu schaffen.

 

Die Familien-Beratung hilft auch,

  • wenn es in Ihrer Familie Gewalt gibt.
  • wenn jemand in Ihrer Familie geschlagen wird.
  • wenn jemand in Ihrer Familie sexuell belästigt wird.

 

Die Familien-Beratung hilft auch,

  • wenn Sie einen neuen Partner oder eine neue Partnerin haben
  • wenn die Kinder den neuen Partner oder die neue Partnerin nicht mögen
Was wir Ihnen versprechen:

 

Bei der Familine-Beratung arbeiten Fach-Leute.
Sie wissen viel darüber,

  • wie man Kinder gut erzieht.
  • wie das Leben mit einer Familie gut läuft.

 

Die Fach-Leute helfen Ihnen gerne.

Die Fach-Leute helfen so lange,
wie Sie das wollen.

 

Die Fachleute haben eine Schweige-Pflicht.

  • Das heißt:
    Sie sprechen mit niemandem über Ihre Probleme.
    Sie sprechen nur dann mit anderen,
    wenn sie das wollen.

 

Die Fach-Leute helfen umsonst.

  • Das heißt:
    Sie müssen kein Geld bezahlen.

 

Die Fachleute-helfen jedem.

  • Das heißt:
    Die Fach-Leute sind für alle Familien da.
    Es ist egal, welche Religion Sie haben.
    Es ist egal, aus welchem Land Sie kommen.
Trauen Sie sich!

 

Sprechen Sie mit uns.

Es ist schwer,
mit anderen Menschen über Probleme zu sprechen.

 

Man denkt:
Ich muss meine Problem doch alleine lösen.

 

Das stimmt aber nicht.

 

Es ist oft nicht leicht,

  • Kinder gut zu erziehen.
  • sich um Familie und Arbeit zu kümmern.
  • Zeit für sich selber zu haben.
  • sich selber gut zu füllen.

 

Vielen Eltern geht das so.

 

Sie sind nicht alleine.

 

Trauen Sie sich.

 

Kommen Sie zu uns und lassen Sie sich helfen.

 

Das ist Ihr gutes Recht.

So können Sie uns erreichen

 

Telefon: 02242 888 518

Sie können auf den Anrufbeantworter sprechen.
Wir rufen Sie zurück.

 

E-Mail: familienberatung@hennef.de
Wir antworten schnell.

 

Adresse:
Familien-Beratungs-Stelle der Stadt Hennef
Humperdinckstr.26
53773 Hennef

 

Sie können einfach vorbeikommen.

 

Wir sind für Sie da:

 

  • von Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr,
  • am Donnerstag von 14 Uhr bis 16 Uhr.

Mehr Infos über die Familien-Beratungs-Stelle von Hennef
kann man auf dieser Internet-Seite lesen:
https://www.hennef.de/familie.
Die Infos sind nicht in Leichter Sprache.