Alle Meldungen der städtischen Pressestelle

 

[caption id="attachment_6769" align="alignright" width="154"] „KulTouren 2024“[/caption] (ms) Das neue Programmheft „KulTouren“ ist da. Es liegt in der Hennefer Tourist-Info für alle Interessierten bereit. Auf 74 Seiten bietet die kostenfreie Broschüre eine kompakte Übersicht über Führungen, Wanderungen und Exkursionen in Hennef im Jahr 2024. Ab Seite 75...

(ms) Majestätisch und gewohnt bunt ging es zu beim 33. Prinzenpaar-Empfang der Stadt Hennef, der in der rappelvollen Aula der Sportschule Hennef stattfand. Geleitet von der „1. Geistinger Garde“ und umjubelt von knatschverdöschten Narren zogen die großen und kleinen Tollitäten in die Aula ein. Nach...

Ob Betreuung von Kindern und Jugendlichen bei städtischen Ferienangeboten, im Jugendpark, bei inklusiven Projekten oder vor allem bei „OFF BEAT“, der Kontaktstelle für queere Jugendliche – Rasmus Pinner ist ausgesprochen vielseitig ehrenamtlich unterwegs....

[caption id="attachment_5290" align="alignright" width="300"] Die städtischen Habitatbäume sind mit Schildern gekennzeichnet.[/caption] (ms) Sie stehen überall im Stadtgebiet verteilt, zum Beispiel im Kurpark, oberhalb des Wildparks, auf dem Areal der Burg Blankenberg, am Pumpwerk Sommershof und am Dondorfer See. Gemeint sind die so genannten Habitatbäume oder Habitatstämme....

Den ambulanten Hennefer Hospizvereins „Lebenskreis“ im Bereich der Trauer- und Sterbebegleitung zu unterstützen, war die Motivation von Gertrud und Hans-Georg Felix sowie deren Schwiegertochter Claudia und Sohn Gordon Felix für die Gründung der „Palliativ-Stiftung Felix“ vor rund zwei Jahren....

[caption id="attachment_6767" align="alignright" width="220"] Hennef Komplett 2024[/caption] (ms) Die 18. Neuauflage von „Hennef komplett für Neubürger und Neugierige“ ist erschienen. Zu bekommen ist die Ausgabe 2024 kostenfrei an der Info im Rathaus-Neubau und bei der Tourist-Info im Historischen Rathaus an der Frankfurter Straße 97 sowie in...

[caption id="attachment_2836" align="alignright" width="300"] Michael Walter, Mario Dahm, Johannes Oppermann und Karen Busche[/caption] (dmg) Sommerliche Hitze, Trockenheit und Hitzestress sind Folgen des Klimawandels und werden auch in Deutschland zu einem zunehmenden Problem. So verstarben während des besonders heißen Sommers 2018 bundesweit über 8.000 Personen in Folge...

(dmg) Kürzlich hat die Stadt Hennef über ihr Beteiligungsportal eine Umfrage zur nachhaltigen Wassernutzung durchgeführt. An der Befragung beteiligten sich 52 Bürger und Bürgerinnen. Auch wenn die Umfrage nicht repräsentativ war, ergaben sich einige interessante Ansatzpunkte für das „Crowdwater“-Projekt. Im Rahmen des vom Bundesministerium für...